Wiener Pflege-, Patientinnen- und Patientenanwaltschaft (WPPA)

Seit 18. Mai sind persönliche Vorsprachen in der WPPA nach vorheriger Terminvereinbarung möglich: Telefon: 01 587 12 04, E-Mail: post@wpa.wien.gv.at
Vor Ort ist Ihr Schutz durch Plexiglas-Scheiben und Händedesinfektion gewährleistet. Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz und halten Sie 1 Meter Abstand zu anderen Personen.

Die WPPA unterstützt Sie kostenlos bei der Durchsetzung Ihrer Rechte im Gesundheits- und Pflegebereich. Wenden Sie sich unverbindlich an uns, wenn Sie Fragen haben oder einen Behandlungsfehler vermuten.

Lila Fläche mit Aufschrift "Jahresbericht der WPPA 2019"

Tätigkeitsbericht der WPPA

Am 25.6.2020 präsentierte die Wiener Pflege-, Patientinnen- und Patientenanwältin Dr.in Sigrid Pilz den Tätigkeitsbericht über das Jahr 2019 im Wiener Landtag. mehr

Wohnzimmer mit Sofa, Pflanzen und Blumen-Bild an der Wand mit Aufschrift "Bericht Wiener Heimkommission 2019"

Bericht der Wiener Heimkommission

Am 25.6.2020 wurde der Bericht der Wiener Heimkommission für das Jahr 2019 im Gemeinderatsausschuss für Soziales, Gesundheit und Sport vorgelegt und angenommen. mehr

Aktuelle Meldungen

Die Standpunkte der Wiener Pflege-, Patientinnen- und Patientenanwaltschaft werden im Rahmen ihrer Öffentlichkeitsarbeit umfassend öffentlich bekannt gemacht.

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Wiener Pflege-, Patientinnen- und Patientenanwaltschaft
Kontaktformular