Öffentlichkeitsarbeit der WPPA

Außergerichtlich und Kostenlos

Die Standpunkte der Patientenvertretung sollen umfassend öffentlich bekannt gemacht werden. Das geschieht durch:

  • Zeitungs-, Radio- oder Fernsehinterviews
  • Teilnahme an Diskussionen
  • Publikationen in medizinischer und pflegerischer Fachliteratur
  • Aussendungen über die Rathauskorrespondenz und die APA

Tätigkeitsberichte der WPPA aus den Vorjahren

  • Tätigkeitsbericht der WPPA 2014: 2,2 MB PDF
  • Tätigkeitsbericht der WPPA 2013: 2,2 MB PDF
  • Tätigkeitsbericht der WPPA 2012: 3,3 MB PDF
  • Tätigkeitsbericht der WPPA 2011: 2 MB PDF
  • Bericht der Wiener Heimkommission über ihre Tätigkeit 2014: 2,8 MB PDF
  • Bericht der Wiener Heimkommission über ihre Tätigkeit 2013: 2 MB PDF
  • Bericht der Wiener Heimkommission über ihre Tätigkeit 2012: 1,8 MB PDF

Broschüren

Im Broschürenbestellservice der Stadt Wien können folgende Broschüren bestellt und in Form von PDF Dateien heruntergeladen werden:

Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Pflege-, Patientinnen- und Patientenanwaltschaft
Kontaktformular