Wiener Zielsteuerungskommission

Der Wiener Zielsteuerungskommission gehören die Kurie des Landes mit fünf Vertreterinnen und Vertretern, die Kurie der Träger der Sozialversicherung mit fünf Vertreterinnen und Vertretern sowie eine Vertreterin oder ein Vertreter des Bundes an.

Aufgaben

  • Beratung des Entwurfes für den Landes-Zielsteuerungsvertrag und einvernehmliche Empfehlung zur Beschlussfassung in den zuständigen Gremien der sozialen Krankenversicherung und des Landes
  • Koordination, Abstimmungen und Festlegungen aller aus dem Landes-Zielsteuerungsvertrag inklusive Finanzrahmenvertrag resultierenden Aufgaben
  • Jahresarbeitsprogramme für Maßnahmen auf Landesebene zur konkreten Umsetzung des Landes-Zielsteuerungsvertrags
  • Mitwirkung am bundesweiten Monitoring und Behandlung des Monitoringberichts
  • Wahrnehmung von Agenden zum Sanktionsmechanismus
  • Umsetzung
    • der Regelungen für vertragliche und gemeinsam von Sozialversicherung und Ländern zu verantwortende sektorenübergreifende Finanzierungs- und Verrechnungsmechanismen auf Landesebene (zum Beispiel Spitalsambulanzen, Gruppenpraxen und niedergelassene Fachärztinnen und Fachärzte, tagesklinische Versorgung, innovative Versorgungsformen und so weiter)
    • von vereinbarten innovativen Modellen zur sektorenübergreifenden Finanzierung des ambulanten Bereichs
  • Angelegenheiten des Regionalen Strukturplanes Gesundheit Wien
  • Angelegenheiten der Großgeräte intra- und extramural
  • Strategie zur Gesundheitsförderung
  • Entscheidung über die Verwendung der Mittel aus dem Gesundheitsförderungsfonds
  • Mitwirkung bei der Umsetzung von Qualitätsvorgaben für die Erbringung von intra- und extramuralen Gesundheitsleistungen
  • Umsetzung von Vorgaben zum Nahtstellenmanagement
  • Evaluierung der von der Wiener Zielsteuerungskommission wahrgenommenen Aufgaben. In der Wiener Zielsteuerungskommission erfolgt eine wechselseitige und rechtzeitige Information und Konsultation über Festlegungen zu wesentlichen operativen und finanziellen Angelegenheiten der Leistungserbringung im Gesundheitswesen von Land und Sozialversicherung.
Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Gesundheitsfonds (WGF) - Geschäftsstelle
Kontaktformular