Tuberkulosevorsorge

Die Tuberkulosevorsorge des Gesundheitsdienstes (MA 15) führt nach dem Tuberkulosegesetz Untersuchungen zur Feststellung einer möglichen Tuberkuloseinfektion durch. Weiters betreut sie Personen mit einer Tuberkuloseerkrankung und informiert beziehungsweise berät in allgemeinen und speziellen Fragen zur Erkrankung. Die Untersuchungen werden im Zentralröntgen oder in der mobilen Röntgeneinheit durchgeführt.

Allgemeine Fragen zur Tuberkulose werden per E-Mail an tuberkulosevorsorge@ma15.wien.gv.at beantwortet.

Das Tuberkulose-Infotelefon ist unter der Nummer 01 4000-87658 oder -87659, Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr, erreichbar.

Zentrale

Zentralröntgen

  • Adresse: 3., Thomas-Klestil-Platz 8/2, Town Town, Zugang: 3., Schnirchgasse 14/2, EG, Zimmer 15.001
  • Öffnungszeiten:
    • Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr
    • Mittwoch von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr
  • Telefon: +43 1 4000-87667
  • Fax: +43 1 4000-99-87188

Begutachtungen

Team Betreuung und Überwachung

  • Adresse: 3., Thomas-Klestil-Platz 8/2, Town Town, Zugang: 3., Schnirchgasse 14/2, 1. Stock, Zimmer 15.101
  • Öffnungszeiten:
    • Montag von 8 bis 12 Uhr
    • Dienstag und Donnerstag von 8 bis 15 Uhr
    • Mittwoch von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr
  • Telefon: +43 1 4000-87649
  • Fax: +43 1 4000-99-87991

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Gesundheitsdienst
Kontaktformular