Albert-Schultz-Eishalle

Video: Neues Eissportzentrum im 22. Bezirk

Die Albert-Schultz-Eishalle von 1995 wurde 2010/2011 umgebaut. Sie besteht aus drei Eishallen für Eishockey, Eissport und Publikumseislaufen und einem Buffet-Restaurant.

Der Fassungsraum der Haupthalle beträgt 7.000 Personen.

Die Albert-Schultz-Eishalle ist Heimstätte des Eishockeyvereines Vienna Capitals.

Kontakt

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Sportamt (Magistratsabteilung 51)
Kontaktformular