Skianlage Hohe-Wand-Wiese

  • Ort: 14., Mauerbachstraße 174-184
  • Skianlage mit Förderband, Kunststoffmatten und eigenem Bereich zum Bobfahren
  • Die Skianlage kann auch ohne Kurs genutzt werden.
  • Preis: 7 Euro für 3 Stunden
  • Angebote: Ski- und Snowboard-Verleih, Ski- und Snowboardkurse
  • Öffnungszeiten:
    • Samstag und Sonntag, von 9 bis 16 Uhr
    • In den Weihnachtsferien (24. Dezember 2018 bis 6. Jänner 2019) und Semesterferien (3. bis 11. Februar 2019) täglich von 9 bis 16 Uhr
  • Schischul-Telefon: +43 676 424 09 71

Die Schischule Wien errichtete auf rund 3.500 Quadratmetern eine Wintererlebniswelt. Im unteren Teil der bisherigen Skipiste wurden in der Saison 2016/17 auf circa 1.500 Quadratmetern Hightech-Rutschmatten aus Kunststoff ("Dryslope") ausgelegt. So können Anfängerinnen und Anfänger auch ohne Schnee ihre ersten Ski-Versuche unternehmen.

Als Aufstiegshilfe kommt ein 40 Meter langes Förderband ("Zauberteppich") zum Einsatz.

Angebote

Das Angebot der Hohe-Wand-Wiese umfasst Ski- und Snowboardkurse für Anfängerinnen und Anfänger, einen abgetrennten Bereich zum Bobfahren sowie einen Ski- und Snowboard-Verleih. Die Skianlage kann auch ohne Kurs genutzt werden.

  • Ski-Kurse:
    • Preis: ab 60 Euro (Wochenendkurs)
    • Anmeldung: online auf der Website der Schischule Wien
  • Ski-Verleih:
    • Preis: 12 Euro für ein Kinderset bestehend aus Ski, Helm und Schuhen
Verantwortlich für diese Seite:
Sport Wien (Magistratsabteilung 51)
Kontaktformular