Meiselmarkt

  • Lage: 15., Meiselmarkt
  • Kontakt: Marktservice West
  • Maximale Öffnungszeiten (Rahmenzeiten):
    • Handel: Montag bis Freitag von 6 bis 19.30 Uhr und Samstag von 6 bis 17 Uhr
    • Gastronomie: Montag bis Samstag von 6 bis 20 Uhr
  • Kernöffnungszeiten (werktags):
    • Dienstag bis Freitag von 15 bis 18 Uhr
    • Samstag von 8 bis 12 Uhr
Besucherinnen in einer Markthalle

Der Meiselmarkt ist der einzige Markt Wiens, der sich zur Gänze in einem Gebäude befindet.

Das Angebot des Meiselmarkts reicht von Obst und Gemüse über Backwaren bis zu Fleisch und Fisch. Die Qualität der Waren und der Beratung sowie das familiäre Ambiente haben dem Markt zu seinem guten Ruf verholfen.

Der Meiselmarkt wurde 1905 als Provisorium errichtet, 1995 abgetragen und als neuer Meiselmarkt mit einer architektonischen Meisterleistung in einen ehemaligen Wasserspeicher hineingebaut.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Marktservice & Lebensmittelsicherheit (Magistratsabteilung 59)
Kontaktformular