Geld von der Stadt Wien zurückfordern

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie zu Unrecht oder irrtümlich eine Zahlung an die Stadt geleistet haben, können Sie eine Rückzahlung beantragen.

Voraussetzungen

  • Die Gutschrift ist höher als 5 Euro.
  • Ihre Zahlung liegt nicht mehr als 3 Jahre zurück.

Ablauf

  • Das Formular können Sie online ausfüllen, ausdrucken und anschließend persönlich, per E-Mail, per Fax oder per Post an die Abteilung Rechnungs- und Abgabenwesen (MA 6) übermitteln.
  • Zum Ausfüllen des Formulars benötigen Sie folgende Informationen:
    • KundInnen-Nummer
    • Forderungsart
    • Vertragskontonummer beziehungsweise KundInnen-Daten
    • Betrag
    • Bankverbindung
  • Die Abteilung Rechnungs- und Abgabenwesen prüft, ob Sie wirklich zu viel gezahlt haben und ob die Unterlagen vollständig sind. Wenn Unterlagen, zum Beispiel Zahlungsbelege, fehlen, werden Sie kontaktiert.
  • Bitte reichen Sie alle Unterlagen vollständig und rechtzeitig ein, damit Ihr Antrag so schnell wie möglich bearbeitet werden kann.
  • Die Bearbeitungszeit beträgt längstens 1 Monat.
  • Wenn der Antrag angenommen wird, wird das Geld an Sie zurück überwiesen.
  • Der Antrag ist kostenlos.

Kontakt

Falls Sie den Betrag nach 1 Monat ab der Antragstellung nicht erhalten haben, kontaktieren Sie bitte das Service Center der Abteilung Rechnungs- und Abgabenwesen.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Rechnungs- und Abgabenwesen
Kontaktformular