Städtische Kindergärten im Wiener Bildungscampus Modell - Bildung unter einem Dach

Wien geht seit 2009 mit dem Bildungscampus-Modell neue Wege beim Bau und Betrieb von Bildungseinrichtungen.

Campus Monte Laa

Das Wiener Bildungscampus-Modell vereint Kindergarten-, Schul- und Freizeitpädagogik an einem gemeinsamen Standort.

Bildungscampusstandorte sind ganztägig und ganzjährig geöffnet und verfolgen ein umfassendes, ganzheitliches Bildungsverständnis. In der offenen Bildungsarbeit stehen Räume des Gebäudes und Freibereiche allen NutzerInnen-Gruppen zur Verfügung. Kindergarten und Schule wachsen dadurch stärker zusammen und erleichtern Kindern und Eltern den Übergang zwischen den Bildungsinstitutionen. Durch gemeinsame Projekte von Kindergarten und Schule wird mit- und voneinander gelernt.

Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Kindergärten (Magistratsabteilung 10)
Kontaktformular