Pädagogischer Bereich - Arbeiten im Kindergarten

Kindergartenpädagoge sitzt an einem Tisch mit zwei spielenden Kindern.

Elementarpädagog*innen beobachten und begleiten die Kinder aufmerksam bei der Auseinandersetzung mit ihrer Umwelt. So können sie die Kinder optimal in ihren individuellen Interessen, Begabungen und Bedürfnissen unterstützen.


Städtischer Bereich

Zur Verstärkung des Teams sucht die Abteilung Kindergärten (MA 10) laufend:

  • Kindergartenpädagog*innen
  • Hortpädagog*innen
  • Sonderkindergarten-Pädagog*innen
  • Sonderhort-Pädagog*innen

Privater Bereich

Sollten Sie Interesse an einem Job im privaten elementarpädagogischen Bereich haben, wenden Sie sich bitte direkt an die jeweilige Organisation. Auf der Seite Private elementare Bildungseinrichtungen finden Sie eine Übersicht über große private Trägerorganisationen.

Berufsbild Elementarpädagog*in

Das Personal in Kindergärten soll die Gesellschaft widerspiegeln. Kinder sollen Frauen und Männer in vielfältigen Rollen und als Vorbild erleben. Was sind die abwechslungsreichen Tätigkeiten, wenn Sie in der ersten Bildungseinrichtung für Kinder arbeiten? Was macht das Berufsbild Elementarpädagog*in aus?

  • Bildungsprozesse für Kinder planen und aktiv gestalten
  • Kinder begleiten und fördern sowie auf ihre Bedürfnisse eingehen
  • Mit Kindern die Freude an ihren Entwicklungsschritten teilen
  • Für Kinder eine Umgebung schaffen sowie Bezugsperson und Vorbild sein
  • Investiertes Engagement kommt unmittelbar als Feedback zurück
  • Kein Tag ist wie der andere - abwechslungsreiches und sinnstiftendes Tätigkeitsfeld
  • Krisensicherer Job mit guten Karrierechancen für Führungspositionen
  • Wertvoller Beitrag für die Gesellschaft, für Familien und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Herausfordernd, aber sinnvoll und bereichernd
Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Kindergärten
Kontaktformular