Ausbildungslehrgang Kindergruppenbetreuungspersonen und Tagesmütter/Tagesväter - Antrag

Allgemeine Informationen

Kindergruppenbetreuungspersonen und Tagesmütter oder Tagesväter müssen vor Aufnahme ihrer Tätigkeit die Absolvierung einer Ausbildung nachweisen.

Datenschutz

Informationen zum Datenschutz und zu Ihren Rechten als betroffene Person finden Sie unter: Datenschutzrechtliche Information

Voraussetzungen

Um einen Ausbildungslehrgang für Kindergruppenbetreuungspersonen und Tagesmütter oder Tagesväter anbieten zu können, ist eine Bewilligung der Lehrpläne durch die Wiener Kinder- und Jugendhilfe in Form eines Bescheides erforderlich.

Für die Bewilligung maßgeblich ist ein fachlich fundiertes Konzept/Curriculum, in welchem die Rahmenbedingungen und die Ausbildungsinhalte ausführlich beschrieben werden müssen.

Fristen und Termine

Keine

Zuständige Stelle

Wiener Kinder- und Jugendhilfe
Gruppe Recht, Referat Kindertagesbetreuung
3., Rüdengasse 11
Telefon: +43 1 4000-90794 oder -90923
Fax: +43 1 4000-99-90739
E-Mail: g-gra@ma11.wien.gv.at

Erforderliche Unterlagen

Dem Antrag auf Erteilung der Bewilligung für den Ausbildungslehrgang Kindergruppenbetreuungspersonen und Tagesmütter oder Tagesväter muss ein fachlich fundiertes Konzept/Curriculum beigelegt werden.

Das eingereichte Konzept besteht aus zwei Teilen und muss folgende Angaben enthalten:

  • Teil 1 - Lehrplan
    • Tabellarische Übersichtstabelle der Moduleinheiten mit Modultitel, jeweiliges Stundenausmaß, Qualifikation der FachreferentInnen (nur die Berufsgruppe) und Gesamtstundenausmaß
    • Separate ausführliche Beschreibung der einzelnen Moduleinheiten inklusive Lehrinhalte und Lernziele
  • Teil 2 - Rahmenbedingungen
    • AusbildungsorganisatorIn/Ausbildungsinstitut:
      • Kontaktdaten: Name, Titel, Adresse, Telefonnummer, Fax, E-Mail, Internetseite, Ansprechperson/Projektverantwortliche/r
      • Gegebenenfalls Auszug aus dem Vereinsregister und Statuten
    • Weitere erforderliche Informationen:
      • Veranstaltungsort
      • Übersichtstabelle mit Zuordnung der FachreferentInnen zu den Modulen
      • Lebenslauf der FachreferentInnen
      • Methodik
      • Angaben der verwendeten Literatur (Literaturverzeichnis)
      • Prüfung der Zulassung zum Ausbildungslehrgang
      • Kosten- und Zahlungsmodalitäten
      • Nachholmöglichkeit von fehlenden Stunden und Fristsetzung
      • Mindest- und Höchstzahl der TeilnehmerInnen
      • Prüfung der Anwesenheit
      • Voraussichtlicher Beginn des Ausbildungslehrgangs und Gesamtdauer
      • Evaluierung des Ausbildungslehrgangs
      • Prüfungsmodalitäten
      • Prüfung der Zulassungskriterien zum Lehrgangsabschluss
      • Musterzertifikat und Musterteilnahmebestätigung
      • Bei Vereinen zusätzlich:

Kosten und Zahlung

Der Antrag ist gebührenfrei.

Formular

Formular zum Ausfüllen und Ausdrucken: Ausbildungslehrgang Kindergruppenbetreuungspersonen und Tagesmütter/Tagesväter - Antrag

Zusätzliche Informationen

Leitfaden bzw. Informationen über Ausbildungslehrgänge: 1 MB PDF

Rechtliche Grundlage: Wiener Tagesbetreuungsverordnung

Homepage: Wiener Kinder- und Jugendhilfe

Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Kinder- und Jugendhilfe
Kontaktformular