Frauen in Wien

Inhalte in weiteren Sprachen: EnglishBosanski/Hrvatski/SrpskiTürkçe

Kleines Kind geht an der Hand einer junger Frau; beide sieht man von hinten

Thementag für Alleinerziehende

Am 18. Mai 2022 dreht sich im Frauenzentrum der Stadt Wien alles um das Thema Frauen, die die alleinige Verantwortung für ihre Kinder tragen. Die Beratung erfolgt telefonisch. mehr

Sujet der Kampagne, Anker mit Schriftzug "Hilfe bei Belästigung"

Kostenlose Zivilcourage-Workshops

Im Rahmen der Kampagne "Ich bin dein Rettungsanker" bietet das Frauenservice Wien gemeinsam mit den Gebietsbetreuungen Stadterneuerung von Mai bis September 2022 kostenlose Zivilcourage-Workshops an. mehr

Barrierefreier Ausstellungsständer

Barrierefreies Ausstellungsmodul "Weniger Barrieren - mehr Wien"

Ein möglichst barrierefreies Ausstellungsmodul der Architektin Gabu Heindl macht auswechselbare Inhalte für viele Menschen niederschwellig zugänglich. Das Ausstellungsmodul kann ausgeliehen werden. mehr

Ein Mann bedroht eine Frau im Stiegenhaus

Kampagne für Zivilcourage bei Gewalt gegen Frauen

Die Kampagne "Halt! Zu mir!" appelliert an alle Wiener*innen, zu Opfern von Beleidigungen, Belästigungen oder körperlichen Angriffen zu halten. Konkrete Tipps sollen die Kompetenz für sicheres, zivilcouragiertes Handeln stärken. mehr

Titelbild der Broschüre "Mädchen im Netz II"

Leitfaden "Mädchen im Netz II

In der Broschüre "Mädchen im Netz II" geht es um das Thema Internet und wie Mädchen sicher und selbstbestimmt ihre Online-Identität gestalten können. mehr

Drei Frauen sitzen lächelnd vor einem Bildschirm.

Förderschwerpunkt Kleinprojekte 2022

Unter dem Titel "Stark und mutig in Wien - Mädchen und junge Frauen in ihrer Selbstbestimmung unterstützen und fördern" fördert das Frauenservice 2022 Projekte, die Mädchen und Frauen zu einer autonomen und selbstbestimmten Lebensführung verhelfen. mehr

7 Frauen bei einer Preisverleihung

Frauenpreis 2020 und 2021 verliehen

Zum 20. Jubiläum wurde die Auszeichnung Corona-bedingt gemeinsam für die Jahre 2020 und 2021 überreicht. mehr

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Frauenservice Wien
Kontaktformular