Wiener Brücken

Video: Brücken in Wien

Wien ist auf Grund seiner topografischen Lage eine klassische Brücken-Stadt. Während die wichtigen Donau- und Donaukanalquerungen allgemeinen bekannt sind, fallen viele Überquerungen den Benutzerinnen und Benutzern gar nicht auf.


Brücken, Stege und Stiegen in Wien

Die Reichsbrücke von der Donau aus

Die Reichsbrücke nach der Sanierung


Aufgaben des Wiener Brückenbaus (MA 29)

Kaisermühlenbrücke vom Ufer aus

Die Kaisermühlenbrücke an der Neuen Donau

Die Abteilung Wiener Brückenbau und Grundbau (MA 29) als zuständige Wiener Brückenbauabteilung betreut über 800 Brücken, Stege und andere wichtige Bauwerke im Stadtgebiet. Diese Konstruktionen müssen allen Benutzern sicher und zuverlässig zur Verfügung stehen. Auf der anderen Seite sollen sie aber auch wirtschaftlich und kostengünstig gebaut und erhalten werden.

Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Brückenbau und Grundbau (Magistratsabteilung 29)
Kontaktformular