Naturschutzbuch

Im Naturschutzbuch sind sämtliche nach dem Wiener Naturschutzgesetz geschützten Objekte, Flächen und Gebiete eingetragen. Dazu gehören zum Beispiel Naturschutzgebiete, Landschaftsschutzgebiete, geschützte Landschaftsteile (Schutzgebiete und Schutzobjekte) oder Naturdenkmäler.

In das Naturschutzbuch kann nach telefonischer Voranmeldung Einsicht genommen werden. Kopien dürfen angefertigt werden.

Telefon: +43 1 4000-73796 oder -73785

Inhalte des Naturschutzbuches

  • Art, Beschreibung sowie Standort und Lage der geschützten Objekte, Flächen oder Gebiete; Ortsübliche Bezeichnungen werden berücksichtigt.
  • Datum und die Aktenzahl der Unterschutzstellung bei Bescheiden oder die Nummer des Landesgesetzblattes bei Verordnungen
  • Besonders verfügte Schutzmaßnahmen für das Objekt, das Gebiet oder die Fläche
  • Weitere Bemerkungen, wie Literaturangaben oder die historische Bedeutung
  • Eine Übersichtskarte (Naturschutzplan) über die geschützten Objekte, Flächen oder Gebiete
  • Verschiedene Urkunden, wie Bescheide, Lagepläne, Gutachten, Gerichtsbeschlüsse und sonstige Belege

Naturschutzberichte

Vom Magistrat ist jährlich ein Naturschutzbericht über die Aktivitäten der Naturschutzbehörde (Bereich Umweltrecht der Wiener Umweltschutzabteilung - MA 22) zu erstellen.

Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Umweltschutzabteilung (Magistratsabteilung 22)
Kontaktformular