Gewerbeverfahren

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus können Sie nur nach vorheriger Terminvereinbarung persönlich in die Magistratischen Bezirksämter oder zum Fachbereich Gewerberecht (MA 63) kommen.
Bitte erledigen Sie Amtswege nach Möglichkeit online, per Post, E-Mail oder telefonisch.
Bei den Magistratischen Bezirksämtern können Sie Ihren Termin zur Abwicklung eines Gewerbeverfahrens auch online reservieren.

Um die Verbreitung des Coronavirus (COVID-19) zu verhindern, besteht für die Kundinnen und Kunden in den Amtshäusern der Stadt Wien in den Wartebereichen und bei den Amtshandlungen weiterhin Maskenpflicht.

Zuständigkeit und Kontakt

Bitte informieren Sie sich, welche Stelle für Ihr Anliegen zuständig ist, bevor Sie Kontakt aufnehmen.

Für Gewerbeangelegenheiten sind in Wien grundsätzlich die Magistratischen Bezirksämter zuständig. Wenden Sie sich an das Bezirksamt, in dessen Zuständigkeit sich der Standort der Gewerbeausübung beziehungsweise die weitere Betriebsstätte (Filiale) befindet.

Es gibt aber Ausnahmen: Für bestimmte Gewerbe ist unabhängig vom Standort die Abteilung Gewerberecht, Datenschutz und Personenstand (MA 63) zuständig:

Gewerbe im Zuständigkeitsbereich der MA 63

Amtswege von A bis Z

Alle Gewerbeverfahren von A bis Z

Direktzugang zu Online-Formularen

Elektronische Abwicklung von Gewerbeangelegenheiten

Oft gesuchte Themen

GISA Abfrage

Abfrage aus dem GISA (öffentlich und kostenlos)

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Gewerberecht, Datenschutz und Personenstand
Kontaktformular