rundumadum-Wanderweg um Wien

  • 120 Kilometer lange Rundwanderung um Wien
  • 24 leicht zu bewältigende Etappen
  • Start und Ziel der Etappen sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.
  • Weglänge der Etappen: zwischen 3 und 10 Kilometer
  • Stempelstellen für Wanderpass und Wandernadel
  • Verhaltensregeln beim Wandern

Der rundumadum-Wanderweg ist auch im mobilen Stadtplan eingezeichnet. Schalten Sie beim Wandern die Standortbestimmung auf Ihrem Handy ein. Sie sehen dann direkt im Stadtplan, wo Sie gerade sind.

Etappen

  • Etappe 1 - Nussdorf bis Cobenzl
  • Etappe 2 - Cobenzl bis Häuserl am Roan
  • Etappe 3 - Häuserl am Roan bis Marswiese
  • Etappe 4 - Marswiese bis Feuerwache Steinhof
  • Etappe 5 - Feuerwache Steinhof bis Bahnhof Hütteldorf
  • Etappe 6 - Bahnhof Hütteldorf bis Lainzer Tor
  • Etappe 7 - Lainzer Tor bis Breitenfurter Straße/Liesingbrücke
  • Etappe 8 - Breitenfurter Straße/Liesingbrücke bis Alterlaa
  • Etappe 9 - Alterlaa bis Wienerberg
  • Etappe 10 - Wienerberg bis Laaer Wald
  • Etappe 11 - Laaer Wald bis Zentralfriedhof
  • Etappe 12 - Zentralfriedhof bis Neu Albern
  • Etappe 13 - Neu Albern bis Waldschule Lobau
  • Etappe 14 - Waldschule Lobau bis Panozzalacke
  • Etappe 15 - Panozzalacke bis Nationalparkcamp
  • Etappe 16 - Nationalparkcamp bis Eßlinger Furt
  • Etappe 17 - Eßlinger Furt bis Himmelteich
  • Etappe 18 - Himmelteich bis Breitenleer Straße
  • Etappe 19 - Breitenleer Straße bis Wagramer Straße
  • Etappe 20 - Wagramer Straße bis Gerasdorf
  • Etappe 21 - Gerasdorf bis Brünner Straße
  • Etappe 22 - Brünner Straße bis Steinernes Kreuz
  • Etappe 23 - Steinernes Kreuz bis Strebersdorf
  • Etappe 24 - Strebersdorf bis Nussdorf

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Forst- und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien (Magistratsabteilung 49)
Kontaktformular