Entwicklungszusammenarbeit (EZA) und Humanitäre Hilfe

Schüler des Masibambane College in Südafrika mit Malsachen und selbstgemalten Bildern

Wien unterstützt NGOs bei der Durchführung von Entwicklungsprojekten in Afrika, Asien und Osteuropa. Für die Durchführung dieser Aktivitäten ist die Abteilung für Europäische Angelegenheiten (MA 27) verantwortlich.

Einmal im Jahr lädt die MA 27 NGOs ein, Förderansuchen für Entwicklungsprojekte einzureichen.

Ebenfalls jährlich findet zudem eine entwicklungspolitische Fachtagung zur Information der Öffentlichkeit statt.


Themen und Schwerpunkte

Aktuelle Projekte

Projekt gegen Landraub in Sierra Leone

Mohamed Conteh mit Bernhard Bouzek

Um die Rechte der kleinbäuerlichen Bevölkerung zu stärken, wird in 25 Gemeinden im Norden von Sierra Leone ein Projekt mit einer Subvention der Stadt Wien umgesetzt.

Wien unterstützt KleinbäuerInnen gegen Landraub


Wien hilft Chisinau

Lilia Josanu, Bernhard Bouzek und Paul Lichtberger vor einem Rettungsfahrzeug

Kommunalfahrzeuge, die in Wien ausgemustert wurden, leisten künftig einen Beitrag für bessere Versorgungssicherheit in der Republik Moldau. Im Rahmen der Humanitären Hilfe der Stadt Wien wurden Anfang November 2018 ein ausgemustertes Rettungsfahrzeug und ein Müllsammelfahrzeug aus Beständen der Stadt Wien an die Stadt Chisinau abgegeben. Die Hauptstadt der Republik Moldau wird seit vielen Jahren bei der Bewältigung kommunaler Aufgaben - allen voran im Gesundheits- und Sozialwesen - durch die Stadt Wien unterstützt. Die beiden nun zur Verfügung gestellten Fahrzeuge werden noch viele Jahre im Krankentransport beziehungsweise bei der Abfallbeseitigung Verwendung finden.

Jahresberichte

Kontakt

Mag. Bernhard Bouzek

Verantwortlich für diese Seite:
Bernhard Bouzek (Magistratsabteilung 27)
Kontaktformular