Schulbau und -sanierung

Durch innovative Lösungen im Bildungsbau stellt sich die Stadt Wien den kommenden Herausforderungen.

Rendering zum Campus-Gelände

Zweiter Bildungscampus am Nordbahnhof

Auf dem ehemaligen Nordbahnhofgelände im 2. Bezirk wird in den nächsten Jahren ein neuer Bildungscampus entstehen. mehr

Spielplatz vor dem Gebäude des Bildungscampus Attemsgasse

Bildungscampus Friedrich Fexer eröffnet

Im Schuljahr 2017/18 wurde der Bildungscampus Friedrich Fexer in der Attemsgasse nach nur zwei Jahren Bauzeit in Betrieb genommen. mehr

Modell eines modernen Schulgebäudes

City-Campus

Am Reithofferplatz im 15. Bezirk soll der erste City-Campus errichtet werden. Studierende steuern frische Ideen zur Planung bei. mehr

Baustellenfoto des dreigeschossigen Baukörpers in Stahlbetonbauweise

Offene Neue Musikmittelschule Stammersdorf

In der Offenen Neuen Mittelschule mit den Schwerpunkten Musik und Sport sollen ab September 2018 rund 500 Kinder in 20 Klassen ganztägig betreut werden. Die Dachgleiche fand im August 2017 statt. mehr

Wien investiert 120 Millionen Euro in den Schulbau

Im Bereich der Schulen setzt Wien auch 2018 auf topmoderne neue Schulräume. Rund 120 Millionen Euro werden in den Neubau, die Erweiterung und die Sanierung der Wiener Pflichtschulen investiert.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Schulen (Magistratsabteilung 56)
Kontaktformular