Katastrophenschutz im Einsatz - Berufsfeuerwehr Wien

Feuerwehrmänner bei einem Einsatz auf einem Dach

Regelmäßig werden in den Nachrichten Bilder von großen Unglücksfällen oder Katastrophen gezeigt. Dabei werden meist die unmittelbaren Auswirkungen und das Leid der Betroffenen vorgeführt. Viele Folgen, wie zum Beispiel zerstörte Häuser, Betriebe und Versorgungseinrichtungen, Probleme in der Energieversorgung und auf Verkehrswegen, langfristiger Werteverlust des besessenen Grundes sowie Verlust des Kundenstocks, erlangen erst langfristig Bedeutung. Diese Folgen entziehen sich der Berichterstattung, da sie erst nach der Phase des unmittelbaren Überlebenskampfes eintreten.

Verantwortlich für diese Seite:
Berufsfeuerwehr der Stadt Wien (Magistratsabteilung 68)
Um einen Feuerwehreinsatz zu melden, wählen Sie bitte den Notruf 122.
Für alle anderen Fälle verwenden Sie bitte das Kontaktformular.