Bäder in Wien

Alle städtischen Hallen-, Kombi- und Saunabäder sind bis auf Weiteres geschlossen. Gültige Monats- und All-Inclusive-Cards werden nach Wiederinbetriebnahme der Bäder an den Kassen um die Tage der Sperre verlängert.

Brausebadabteilungen sind in diesen Bädern weiterhin geöffnet: Amalienbad (10., Reumannplatz 23), Brigittenauer Bad (20., Klosterneuburger Straße 93-97) und Brausebad 16 (16., Friedrich-Kaiser-Gasse 11)
Öffnungszeiten: Donnerstag von 13 bis 18 Uhr, Freitag von 10 bis 18 Uhr und Samstag von 8 bis 13 Uhr

Der Start der Sommerbadesaison 2020 muss aufgrund der aktuellen Situation auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Saisongäste, die ihre Umkleide bereits einbezahlt haben, erhalten nach der Eröffnung der Sommerbäder eine Rückzahlung für die versäumten Badetage.

Kontakt zu den Wiener Bädern

Mitarbeiter und Mitarbeiterin der Wiener Bäder vor einem Schwimmbecken mit Rutsche

Stellenangebote in den Wiener Bädern

Die Wiener Bäder suchen für die kommende Badesaison engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Auswahlverfahren beginnen ab Februar 2020. Bewerben Sie sich jetzt. mehr


Bäder im Stadtplan

Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Bäder (Magistratsabteilung 44)
Kontaktformular