Architektur und Stadtgestaltung

Wien wächst. Die daraus resultierende Dynamik wird im Stadtbild sichtbar. Auch der Wandel der Gesellschaft wirkt sich auf die Lösung von Gestaltungsfragen aus. Aufgabe und Ziel der Magistratsabteilung 19 ist dabei eine zeitgemäße Entwicklung des Wiener Stadtbildes.

Kontakt zur Abteilung Architektur und Stadtgestaltung (MA 19) • Aufgaben der MA 19

3 menschgroße Figuren aus Pappmaché sitzen auf Stühlen vor einer roten Wand

Aufruf zur Einreichung "gebaut 2017"

Neu-, Zu- und Umbauten im Wiener Stadtgebiet, die im Jahr 2017 auf privaten Grundstücken realisiert wurden, werden gesucht. Bis 16. Februar 2018 können innovative Projekte eingereicht werden. mehr

dreigeschoßige Fassade, großflächig verglast, dazwischen gelbe Paneele, rundum ein vorgelagertes Stahlbetongerüst. Davor Freibereich mit Grünflächen und Sitzgelegenheiten.

Bildungscampus Attemsgasse nimmt Betrieb auf

Im 22. Wiener Gemeindebezirk wurde der erste "Campus Plus" umgesetzt. Die Inbetriebnahme erfolgte mit Beginn des Kindergarten- und Schuljahres 2017/18. mehr

Menschen rund um einen großen Tisch im Freien, auf dem geplant wird

Reumannplatz Neu - Umgestaltung mit BürgerInnen-Beteiligung

Der Reumannplatz soll nach der Verlängerung der U1 nach Oberlaa neu gestaltet werden. Am 7. November 2017 folgt der nächste Schritt mit Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger. mehr

Virtuelles Amt

Verantwortlich für diese Seite:
Architektur und Stadtgestaltung (Magistratsabteilung 19)
Kontaktformular