Barrierefreier Verkehr

  • 955 59 - Infoline Straße und Verkehr
    • Bei der Infoline Straße und Verkehr werden neben Baustelleninformationen auch Auskünfte zu sämtlichen weiteren Fragestellungen zur Straßen- und Verkehrsthematik erteilt. Als weiteres Service werden bei Bedarf von dieser Stelle Antrags- und Bewilligungsformulare sowie Broschüren und Informationsmaterial zu einzelnen Projekten verschickt.
  • Ampelanlagen mit akustischen und taktilen Querungshilfen
    • Akustische Signale und Bodenrillen helfen beim sicheren Überqueren von Kreuzungen; Auflistung aller Standorte in Wien.
  • Allgemeine Behindertenparkplätze in Wien
    • Neben einer Auflistung aller Standorte in Wien bietet die Abteilung Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) auch rechtliche und allgemeine Informationen zum Thema.
  • Aufzugsinfos in Echtzeit
    • Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer, Eltern mit Kinderwägen, gehbehinderte sowie ältere Fahrgäste sind täglich auf die Aufzüge in den Stationen angewiesen. Sie können mit Hilfe der Aufzugsinfo vorzeitig eine Alternativroute wählen.
  • Barrierefreiheit im Straßenverkehr
    • Blindenleitsysteme, Absenkung der Gehsteige, bessere Beleuchtung, erleichterte Querungsmöglichkeiten und vieles andere mehr können erheblich zu einer höheren Lebensqualität in der Stadt von Menschen mit Behinderung beitragen.
  • Barrierefrei unterwegs - wien.at-Stadtplan
    • Der wien.at-Stadtplan bietet eine Fülle an Inhalten rund um barrierefreie Mobilität: von Straßenbelägen und Gehsteigabsenkungen über taktile Leitsysteme und akustische Ampeln bis zu Aufzügen im öffentlichen Verkehrsnetz.
  • Barrierefreie Informationen der Wiener Linien
    • Die Wiener Linien geben Tipps, speziell für Menschen mit Behinderungen, zur Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel.
  • Bodenleitstreifen für blinde und sehbehinderte Menschen in den U-Bahn-Stationen
    • Der tastbare U-Bahn-Stationsplan für Wien enthält allgemeine Informationen, Legenden zu den Plänen und Sicherheitstipps sowie eine Beschreibung aller Stationen in Blindenschrift.
  • Errichtung einer Behindertenzone - Antrag
    • Online-Anträge zur Errichtung einer Halteverbotszone, die für das Abstellen von Fahrzeugen dauernd stark gehbehinderter Personen errichtet wird ("Behindertenzone").
  • Lifte in den U-Bahn-Stationen
    • Auflistung von Wiener U-Bahn-Stationen mit beziehungsweise ohne Aufzüge.
  • Meldung von baulichen Barrieren
    • Begegnen Sie in der Stadt baulichen Barrieren wie etwa Stufen, die nicht mit einer Rampe abgeschrägt sind, oder fehlenden Blindenleitsystemen, können Sie diese Barrieren der Stadtverwaltung melden.
  • Mobilität für behinderte Menschen
    • Information über die Förderung zur Teilnahme behinderter Menschen am (öffentlichen) Verkehr.
Verantwortlich für diese Seite:
Kompetenzstelle barrierefreies Planen, Bauen und Wohnen in Wien (Magistratsabteilung 25)
Kontaktformular