Traumhochzeit in Wien

Ob im Wiener Rathaus, im Schloss oder draußen in der Natur: Wien bietet traumhafte Kulissen für eine Hochzeit.

Weitere Orte

Wer weder an einem der angeführten Traumhochzeitsorte noch im Standesamt heiraten beziehungsweise eine eingetragenen Partnerschaft auf der Bezirksverwaltungsbehörde eingehen möchte, muss bei der Anmeldung am Standesamt beziehungsweise auf der Bezirksverwaltungsbehörde ein Ansuchen zur Genehmigung (Kommissionierung) des Hochzeitsortes stellen. Bereits genehmigte Orte sind im nachfolgenden PDF aufgelistet.

Filmaufnahmen

Filmaufnahmen von Ihrer standesamtlichen Hochzeit sind selbstverständlich erlaubt, solange die Zeremonie durch die Aufnahme nicht gestört wird. Bitte beachten Sie, dass Filmaufnahmen, auf denen die Standesbeamtin oder der Standesbeamte zu sehen sind, ausschließlich mit deren oder dessen Zustimmung im Internet veröffentlicht werden dürfen.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Datenschutz, Informationsrecht und Personenstand (Magistratsabteilung 26)
Kontaktformular