Wiener Rathaus - Ort für eine Traumhochzeit

Der Steinerne Saal 2 des Wiener Rathauses kann für Traumhochzeiten gebucht werden. Es besteht die Möglichkeit, den leeren Saal vorab zu besichtigen.

Außenansicht des Wiener Rathauses

Auch im Wiener Rathaus kann geheiratet beziehungsweise eine eingetragene Partnerschaft begründet werden.

Das Wiener Rathaus an der Ringstraße gegenüber dem Burgtheater wurde 1868 geplant und 1883 fertiggestellt. Das ursprüngliche Rathaus von Wien, das Alte Rathaus in der Wipplingerstraße, war aufgrund des Wachstums von Wien und der steigenden Bevölkerungszahl für die Stadtverwaltung zu klein geworden. Deshalb wurde die Errichtung eines neuen, größeren Rathauses notwendig. 1885 nahm der Wiener Gemeinderat seine Arbeit im neuen Gebäude an der Ringstraße auf.

Das Rathaus wurde aus Algenkalk und Kalksandstein im neugotischen Stil erbaut. Es hat eine Grundfläche von 19.592 Quadratmetern und eine Gesamtfläche von 113.000 Quadratmetern, sieben Höfe und 1.575 Räume. Seine Gänge sind zusammen über 2,5 Kilometer lang. Es ist Sitz des Bürgermeisters von Wien, dient als Veranstaltungsort für Konferenzen und Feierlichkeiten und zählt zu den imposantesten Wahrzeichen von Wien.

Kosten und Abwicklung

Mietpreise klären Sie bitte direkt mit dem Organisationsteam vor Ort. Zu den Kosten der Miete kommen noch die Kosten der Eheschließung beziehungsweise der Begründung einer eingetragenen Partnerschaft beim Standesamt hinzu.

Ist Musikbegleitung und Blumenschmuck gewünscht, kann ein Unternehmen nach Wahl beauftragt werden. Die Musikbegleitung muss jedoch im Vorhinein mit der Standesbeamtin oder dem Standesbeamten abgesprochen werden. Auf Wunsch stellt die Abteilung Bau- und Gebäudemanagement (MA 34) ein Klavier bereit.

Ablauf und Kosten

Terminreservierung

Ob zum gewünschten Datum eine Hochzeit im Rathaus möglich ist, kann frühestens sechs Monate vor dem Wunschtermin ermittelt werden. Dafür kontaktieren Sie bitte innerhalb der Frist das Referat "Traumhochzeit in Wien", E-Mail: traumhochzeit@ma63.wien.gv.at.

Bereiten Sie bitte eine Liste mehrerer Hochzeitstermine vor. Da das Rathaus viele Veranstaltungen zu koordinieren hat, erleichtert die Liste das Finden eines geeigneten Termins. Ihre Reservierung ist vier Wochen gültig, nachdem sie bestätigt wurde. Innerhalb dieser Zeit machen Sie sich bitte einen Termin mit der MA 34 zur Unterzeichnung des Mietvertrages aus. Sollten Sie den Termin trotz Reservierung nicht mehr wünschen, teilen Sie dies bitte - auch nach Verstreichen der vier Wochen - unbedingt der MA 63 mit.

Platz für Gäste

  • Sitzplätze für 50 Personen
  • Stehplätze für 20 bis 30 Personen

Der Steinerne Saal 2 ist über den Aufzug bei der Stiege 8 barrierefrei für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer zugänglich.

Kontakt

  • Terminreservierung
  • Saalbesichtigung, Tische, Klavier, Unterzeichnung des Mietvertrages
    • Bau- und Gebäudemanagement (MA 34)
    • Fachbereich Infrastrukturdienste
    • Telefon: +43 1 4000-34703
    • E-Mail: post-id@ma34.wien.gv.at
  • Wiener Stadtgärten (MA 42) - Die MA 42 liefert auf Wunsch Blumenschmuck. Kosten nach Absprache

Adresse und Erreichbarkeit

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Gewerberecht, Datenschutz und Personenstand (Magistratsabteilung 63)
Kontaktformular