Historische Brücken und Stiegen

Sanierte Strudelhofstiege

Brücken und Stiegenanlagen liefern oft einen künstlerischen Beitrag zur Stadtlandschaft. Sie sollten entsprechend dem Aussehen, dem statischen Konzept, den alten Werkstoffen und Handwerksmethoden erhalten und gepflegt werden. Oft stehen diesem Bemühen geänderte Anforderungen, geänderte Bauordnungen und wirtschaftliche Überlegungen entgegen. Denn historische Brücken sind nicht für den heutigen Verkehr konzipiert worden. Neue Lösungen sind oft notwendig, um gleichzeitig den Erfordernissen des modernen Straßenverkehrs, den Bedürfnissen der Benutzerinnen und Benutzer sowie der historischen Bedeutung dieser Bauwerke gerecht zu werden.

Auswahl

Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Brückenbau und Grundbau (Magistratsabteilung 29)
Kontaktformular