Themenweg Wald - Wasser in Wildalpen

Beim Themenweg Wildalpen (Steiermark) lernen die Besucherinnen und Besucher die Besonderheiten der Region kennen.

Lage und Gehzeit

Übersichtskarte Themenweg Wildalpen

Ausgangspunkt des Themenweges ist das Museum HochQuellenWasser Wildalpen. Im Ortsteil Winterhöhe endet der Weg.

  • Die Gehzeit in eine Richtung beträgt etwa 45 Minuten bei einer Weglänge von rund 1,5 Kilometern.
  • Festes Schuhwerk und Regenschutz wird empfohlen.

Angebote am Weg

Eine Kindergruppe auf einer Führung im Wald

Entlang des Weges kann Wissenswertes über die Quellenschutzwaldbewirtschaftung, die heimischen Baumarten, die heimische Tierwelt und die Holznutzung erfahren werden. Eine Bildtafel informiert über Gefahren der Verwechslung von essbaren und giftigen Pilzen. Die große Holzschaukel am Weg verleitet zu Rast und Spiel während der Wanderung.

Wanderweg zum Hartlsee

Am Ende des Themenweges angelangt, kann auf dem Seesteig zum Hartlsee weitergewandert werden. Die Gehzeit beträgt etwa 30 Minuten.

Führungen und Auskunft

Ab einer Gruppengröße von zehn Personen bietet die Forstverwaltung Wildalpen auch Führungen entlang des Themenweges an.

Nähere Auskünfte: Telefon +43 1 4000-49575

Verantwortlich für diese Seite:
Forst- und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien (Magistratsabteilung 49)
Kontaktformular