Impfen - Gesundheitsberatung und -vorsorge

Der Gesundheitsdienst der Stadt Wien (MA 15) ist zentrale Anlaufstelle für Fragen zum Thema Impfung.

Familie mit Kindern, Eltern und Großeltern

Kostenlose Masern-Schutzimpfung

Das Bundesministerium für Gesundheit und Frauen informiert aktuell über eine erhöhte Masernaktivität in Österreich und rät allen nicht geimpften Personen zur Masern-Schutzimpfung. Es ist jederzeit – auch im Erwachsenenalter – möglich, diese kostenlose Impfung nachzuholen. mehr

Frau liegt mit Grippe im Bett und hält Fieberthermometer

Saisonale Influenza (Grippe)

Jeden Winter treten neben vielen grippalen Infekten auch Erkrankungen an saisonaler Influenza auf. Sie ist eine hochfieberhafte Viruserkrankung und wird durch Influenzaviren ausgelöst. mehr

Impfen schützt!

Die meisten Impfungen werden im Vorschulalter bei den KinderärztInnen durchgeführt. Das bundesweite Kinderimpfprogramm bietet ein niederschwelliges, kostenloses Impfangebot. mehr

Ärztin impft ein kleines Mädchen in der Ordination

Impfung gegen HPV

Die HPV-Impfung ist für alle neun- bis elfjährigen Kinder kostenlos erhältlich. Seit September 2016 wird ein neuer 9-fach-Impfstoff angeboten. mehr

Verantwortlich für diese Seite:
Gesundheitsdienst der Stadt Wien (Magistratsabteilung 15)
Kontaktformular