Unterrichtsgebühren der Musikschule Wien

Die Unterrichtsgebühr wird im Winter- beziehungsweise Sommersemester vorgeschrieben.

Instrumentales oder vokales Hauptfach

Unterrichtsform

Einheiten pro Woche

Gebühr pro Semester (Euro)

Einzelunterricht

1 Einheit à 50 Minuten

209

Einzelunterricht (halber Platz)

1 Einheit à 25 Minuten

104

Kombinierter Unterricht *

1 Einheit à 50 Minuten

157

Erweiterter kombinierter Unterricht **

1 Einheit à 75 Minuten

157

Erweiterter kombinierter Unterricht **

1 Einheit à 100 Minuten

209

Gruppenunterricht (Zweier-Gruppe)

1 Einheit à 50 Minuten

104

Gruppenunterricht (Zweier-Gruppe)

1 Einheit à 25 Minuten

52

Gruppenunterricht (Dreier-Gruppe)

1 Einheit à 50 Minuten

73

Gruppenunterricht (Dreier-Gruppe)

1 Einheit à 25 Minuten

37

Gruppenunterricht (ab Vierer-Gruppe)

1 Einheit à 50 Minuten

52

Gruppenunterricht (ab Vierer-Gruppe)

1 Einheit à 25 Minuten

26

* Kombinierter Unterricht bietet 25 Minuten Einzelunterricht in Verbindung mit 25 Minuten Unterricht in der Zweier-Gruppe an. Die wöchentliche Unterrichtsdauer beträgt insgesamt 50 Minuten. Der kombinierte Unterricht vereint die Vorteile der jeweiligen Unterrichtsform: Dadurch sind sowohl individuelle Betreuung als auch motivierendes Lernen und Musizieren in der Gruppe möglich.

** Der erweiterte kombinierte Unterricht verbindet die Einzelbetreuung der Schülerinnen und Schüler mit variablem Gruppenzusammenspiel von vier bis sechs Schülerinnen und Schülern.

Instrumentaler Gruppenunterricht in Blockflöte, Gitarre und Klavier wird auch an den Singschulstandorten angeboten (Gebühren siehe Gruppenunterricht).

Klassen

Unterrichtsform

Einheiten pro Woche

Gebühr pro Semester (Euro)

Singklasse

1 Einheit à 50 Minuten

52

Orchesterklasse/Instrumentalklasse

1 Einheit à 50 Minuten

52

An den Singschulstandorten werden Singklassen ab einer TeilnehmerInnenzahl von zehn Schülerinnen beziehungsweise Schülern angeboten.

Kurse

Unterrichtsform

Einheiten pro Woche

Gebühr pro Semester (Euro)

Elementares Musizieren

1 Einheit à 50 Minuten

52

Musikkunde für externe Schülerinnen und Schüler

1 Einheit à 50 Minuten

52

halbe Unterrichtseinheit

1 Einheit à 25 Minuten

26

Tanz/Musical

Unterrichtsform

Einheiten pro Woche

Gebühr pro Semester (Euro)

Gruppe/Klasse

1 Einheit à 50 Minuten

52

Halbe Unterrichtseinheit

1 Einheit à 25 Minuten

26

Pre-Company 23

Pauschale

209

Musicalcompany 23

Pauschale

261

Im Fach Tanz/Musical beträgt die Dauer der Unterrichtseinheit 50 Minuten. Maximal drei Unterrichtseinheiten können wöchentlich absolviert werden, das heißt maximal 150 Minuten pro Woche.

Ergänzungsfächer und Kurse

Bei Belegung eines instrumentalen oder vokalen Hauptfaches sind alle für die musikalische Ausbildung notwendigen Kurse kostenfreie Ergänzungsfächer. Welche Kurse für welche Hauptfächer als kostenfreie Ergänzungsfächer gelten, erfahren Sie an den Standorten der Musikschule Wien. Nehmen Schülerinnen und Schüler ausschließlich an einem Kurs oder Ergänzungsfach teil, ist dafür eine Kursgebühr von 52 Euro pro Semester zu bezahlen.

Ermäßigungen

Sozialermäßigungen und/oder Geschwisterrabatt können bis spätestens vier Wochen nach der Aufnahme bei der Kassa der Musikschule Wien, 8., Skodagasse 20, beantragt werden. Für bereits bestehende Unterrichtsverträge können für das Schuljahr 2017/2018 Anträge auf Ermäßigung bis 2. Oktober 2017 gestellt werden.

Die Sozialermäßigung für Schülerinnen und Schüler aus Familien mit geringerem Familieneinkommen wird auf Basis der Richtsätze in der Sozialhilfe berechnet.

Eine Geschwisterermäßigung mit 20-prozentiger Staffelung ab dem zweiten Kind (das zweite Kind 80 Prozent, das dritte Kind 60 Prozent, das vierte Kind 40 Prozent, das fünfte Kind 20 Prozent, weitere Geschwister kostenfrei) wird auf Antrag gewährt.

Die Gewährung der Ermäßigungen erfolgt pro Schuljahr.

Diesbezügliche Informationen erhalten Sie an der Kassa der Musikschule Wien.

Verantwortlich für diese Seite:
Musikschule Wien (Magistratsabteilung 13)
Kontaktformular