Nachhaltigkeitspreis der Stadt Wien 2022 im Rahmen von OekoBusiness Wien

Die Abteilung Stadt Wien - Umweltschutz (MA 22) zeichnete 2022 Wiener Betriebe mit innovativen Ideen und Projekten unter dem Motto "Kultur des Wandels - wie Transformation nachhaltig gelingen kann" mit dem Nachhaltigkeitspreis der Stadt Wien aus. Nicht nur technische Lösungen, auch soziale Aspekte einer nachhaltigen Betriebsführung und bewusstseinsbildende Maßnahmen wurden gewürdigt.

Mit dem Nachhaltigkeitspreis macht die Stadt Wien unternehmerisches Engagement für die Umwelt und das Klima einer breiten Öffentlichkeit sichtbar und schafft damit einen Anreiz für Betriebe, nachhaltige Maßnahmen zu setzen.

Teilnahme

Zur Teilnahme waren alle Wiener Betriebe eingeladen, die

  • bereits Umweltmaßnahmen zum Motto "Kultur des Wandels" geplant oder umgesetzt haben.
  • dabei insbesondere auf Innovation, Kommunikation und Kooperation gesetzt haben oder setzen.

Preisträger*innen, die für ihre Umweltprojekte in der Planungsphase noch keine Beratung im Rahmen von OekoBusiness Wien in Anspruch genommen hatten, gewannen mit dem Nachhaltigkeitspreis professionelle Unterstützung: Speziell ausgebildete und geprüfte Umwelt- und Unternehmensberater*innen von OekoBusiness Wien standen bei der Umsetzung geplanter Maßnahmen zur Seite.

Darüber hinaus werden die 3 durch Klimastadtrat Czernohorszky ausgezeichneten Unternehmen auch zu einem Netzwerktreffen ins Wien-Haus in Brüssel eingeladen.

Unterlagen und Frist zur Einreichung

Betriebe konnten ihre Projekte bis zum 9. September 2022 für den Nachhaltigkeitspreis der Stadt Wien einreichen. Für die Teilnahme war eine präzise Projektbeschreibung notwendig.

Beurteilungskriterien und Jury

Die eingereichten Projekte werden von einer unabhängigen Jury, dem Beirat von OekoBusiness Wien, unter Berücksichtigung der individuellen betrieblichen Möglichkeiten (Betriebsgröße, Branche), bewertet. Der Beirat von OekoBusiness Wien besteht aus Wirtschaftskammer Wien, Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie, Arbeiterkammer Wien, Österreichischem Gewerkschaftsbund und Wirtschaftsagentur Wien, Gewerbetechnischen Sachverständigen (MA 36) sowie den Magistratischen Bezirksämtern (Gewerbebehörde).

Auszeichnung und Preisverleihung

Die ausgezeichneten Unternehmen erhalten eine speziell für diesen Wettbewerb entworfene Trophäe und eine Urkunde sowie eine Einladung zu einer Reise ins Wien-Haus nach Brüssel. Der Nachhaltigkeitspreis wird im Herbst 2022 vergeben.

Kontakt

Für weitere Auskünfte kontaktieren Sie bitte:

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Umweltschutz
Kontaktformular