EMAS - OekoBusiness Wien

EMAS ist das EU-System für das Umweltmanagement und die Umweltbetriebsprüfung. Betriebe, die sich für EMAS entscheiden, wählen ein Umweltmanagementsystem, das ein europäisch anerkanntes Umwelt-Fullservice bietet.

Die Ziele von EMAS sind die systematische Verankerung des Umweltgedankens in alle Unternehmensabläufe, die Sicherstellung der Einhaltung aller einschlägigen Umweltgesetze und Umweltvorschriften, der Aufbau eines wirksamen Umweltmanagementsystems für die Umsetzung selbstdefinierter Umweltziele sowie die Verpflichtung zu einer kontinuierlichen Verbesserung des Umweltschutzes. Mit Hilfe von EMAS können ökologische und ökonomische Schwachstellen in Organisationen beseitigt sowie Material, Energie und damit Kosten eingespart werden können.

Unabhängige externe Umweltgutachterinnen und -gutachter sowie das Umweltbundesamt überprüfen, ob alle EMAS-Anforderungen erfüllt sind. Betriebe, die im Rahmen von OekoBusiness Wien ein Umweltmanagementsystem nach EMAS erfolgreich aufgebaut haben, erhalten die EMAS-Auszeichnung und werden in das EMAS-Standortregister eingetragen. Nach drei Jahren wird neuerlich überprüft, ob die Voraussetzungen für einen EMAS-Betrieb weiterhin gegeben sind.

Ist EMAS für Ihren Betrieb richtig?

EMAS, das Europäische Umweltmanagementsystem empfiehlt sich für Betriebe, die Umweltschutz im Management organisatorisch verankern und kontinuierliche Verbesserungen erzielen wollen. Eine verpflichtende Umwelterklärung bietet die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Unternehmenskommunikation.

Unterschied zwischen EMAS und ISO 14001

Kofinanzierung und Beratungsunternehmen

Kontakt

OekoBusiness Wien - Kontakt und Service

Anmeldung

Wenn Sie Interesse an einer kofinanzierten Beratung haben, melden Sie sich bitte über die Wirtschaftskammer Wien bei OekoBusiness Wien an:

Anmelden

Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Umweltschutzabteilung (Magistratsabteilung 22)
Kontaktformular