Siedlungsentwicklung - Stadtforschung

Die kontinuierliche Beobachtung der Entwicklung eines Raumes und seiner Einflussfaktoren ist ein unverzichtbares Instrument für die Stadtplanung.

Wien-Plan-Ausschnitt mit realer Nutzung 2014

Die Stadtplanung benötigt für ein gezieltes planerisches und raumbezogenes Handeln detaillierte Kenntnisse über gegenwärtige räumliche Strukturen und Entwicklungen. Die Raumbeobachtung gibt Auskunft zur Siedlungsentwicklung oder zur Inanspruchnahme von Bauland. Darüber hinaus liefert sie Informationen zur Bevölkerungsverteilung und Wirtschaftsentwicklung.


Geografisches Informationssystem (GIS) in der Stadtplanung

Der Großteil der Daten und Informationen, mit denen die Abteilung Stadtentwicklung und Stadtplanung (MA 18) arbeitet, hat einen räumlichen Bezug. Geografische Informationssysteme (GIS) bieten die ideale EDV-Unterstützung, um Statistik- oder Sachdaten mit Geodaten zu verknüpfen.

Realnutzungskartierung

Die Realnutzungskartierung (RNK) ist eine Landnutzungskartierung von Wien, die in einer Zeitreihe beginnend mit 1981 vorliegt. Der Datenbestand zeigt, wie das Stadtgebiet Wiens zum Zeitpunkt der Bildflüge tatsächlich genutzt wurde. Dargestellt sind 32 Nutzungskategorien aus den Bereichen Baulandnutzung, Grünlandnutzung und Verkehr.

Landnutzung und bauliche Dichte

Zentrale Voraussetzung für eine zukunftsweisende strategische Steuerung der Stadtentwicklung ist die laufende Beobachtung von Landnutzung und baulicher Dichte. Das laufende Monitoring der Stadtentwicklung umfasst eine Vielzahl von Untersuchungsbereichen:

  • Ausmaß und räumliche Schwerpunkte der Stadterweiterung
  • Entwicklung der städtebaulichen Dichte (Wohnqualität, Nutzung von Innenentwicklungspotenzialen)
  • Nutzungsänderungen innerhalb des bebauten Gebiets (Nutzungsmischungs- und Nutzungsentmischungsprozesse, Verdrängung betrieblicher Nutzungen et cetera)
  • Einschätzung zukünftiger Baulanderweiterungs-Potenziale und des Standes der Sicherung der stadtbedeutenden Grünräume

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Stadtentwicklung Wien
Kontaktformular