Förderungen von Projekten, Maßnahmen und Initiativen

Die Abteilung Integration und Diversität (MA 17) unterstützt Projekte, Maßnahmen und Initiativen in Wien, die zur Integration beitragen. Sie vergibt Förderungen im Rahmen des Kleinprojektetopfs in Höhe von bis zu 5.000 Euro pro Kalenderjahr und Förderungen für Großprojekte ab 5.000 Euro.

Die Förderansuchen werden in der MA 17 nach formalen, inhaltlichen und finanziellen Kriterien geprüft und dem Gemeinderat zur Beschlussfassung vorgelegt. Die Abteilung ist für die Qualitätskontrolle, die Überprüfung der Zweckmäßigkeit der Verwendung der bewilligten Mittel sowie für die Abrechnung zuständig.

Es werden ausschließlich Projekte gefördert, die von juristischen Personen wie gemeinnützigen Vereinen eingereicht werden. Initiativen und Projektvorschläge von Einzelpersonen können nicht gefördert werden.

Die Antragstellerinnen und Antragsteller sollten nach Möglichkeit auch auf folgende Kriterien Bedacht nehmen:

  • Interkulturelle Kompetenz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Migrationshintergrund
  • Frauenförderung
  • Diversität

Förderschwerpunkte

Die MA 17 unterstützt finanziell Projekte und Maßnahmen, die die interkulturelle Sensibilität und Kompetenz fördern, wie:

  • Das Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Herkunft
  • Die Zusammenarbeit unterschiedlicher Gruppen
  • Bewusstseinsbildung im Bereich Migration/Integration/Diversität

Ebenso werden Projekte subventioniert, die zu den Bereichen Niederlassungs- und Integrationsbegleitung von Zuwanderinnen und Zuwanderern gehören, wie:

  • Spracherwerbsmaßnahmen
  • Bildung und Orientierung
  • Basisbildungsmaßnahmen für Migrantinnen und Migranten - eine Initiative des Bundes und der Länder: Initiative Erwachsenenbildung
  • Beratung in einschlägigen Rechtsmaterien (zum Beispiel Aufenthalt, Beschäftigung, Staatsbürgerschaft)

Förderungen der letzten Jahre

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Goran Novakovic (Magistratsabteilung 17)
Kontaktformular