Solarleitfaden der Stadt Wien

Der Solarleitfaden zeigt Stand der Technik und innovative Lösungen für mehr Sonnenenergie und Grün auf Gebäuden.

Video: Vorteile von Sonnenstrom-Dachgärten

In den letzten Jahren gab es viele Innovationen und Entwicklungen auf dem Gebiet der Solartechnik. Speziell in Städten spielt Sonnenenergie eine zentrale Rolle bei der Energiewende. Für eine Stadt wie Wien bedeutet das in erster Linie, dass in Zukunft Dächer und Fassaden von Gebäuden beziehungsweise überdachte Freibereiche für die Solarenergieproduktion genutzt werden. Die PV-Offensive der Stadt wird hier einen wichtigen Beitrag für die Energiezukunft leisten.

Der neue Solarleitfaden der Stadt Wien zeigt unter dem Motto "Nutzung von Sonne und Gebäuden in der Stadt - Jetzt und in Zukunft" die verschiedenen Technologien zur Nutzung der Solarenergie in Kombination mit Bauwerksbegrünung. Das umfassende Handbuch ist eine Planungshilfe, damit die Ausbauziele der PV-Offensive mit intelligenten Konzepten erreicht werden und dabei sämtliche Bedürfnisse der Stadt bestmöglich kombiniert werden können.

Der Schwerpunkt des Solarleitfadens liegt auf der Kombination von Solarenergie und Begrünung. Zur Bewältigung klimatischer und energetischer Herausforderungen im städtischen Raum werden Anwendungen benötigt, die Synergien zwischen den Photovoltaik-Technologien und der "Grünen Stadt" mit naturbasierten Lösungen bieten können.

Leitfaden herunterladen - 5 MB PDF

Tipps zur Kombination von Photovoltaik und Gebäudebegrünung

Der Solarleitfaden beschreibt im Detail, wie die Technologien zur Solarproduktion in Kombination mit Bauwerksbegrünung eingesetzt werden können und welche Synergien sich draus ergeben, um damit als Planungshilfe zur optimalen Nutzung von Sonnenergie beizutragen.

Neben planerischen Leitlinien enthält der Solarleitfaden auch Best Practice Beispiele sowie Informationen zu aktuellen Förderungen von Solaranlagen und Bauwerksbegrünung.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Energieplanung
Kontaktformular