HAD – Hinterbliebene Angehörige von Drogengebraucher*innen

Telefon komórkowy: 0650 / 284 43 99 (Manuela Majer)

E-mail: had-selbsthilfegruppe@gmx.at

Strona internetowa:

Godziny otwarcia

Treffen einmal monatlich

Opis

Austausch und Vernetzung von Menschen, die ihr Kind oder einen nahestehenen Menschen durch Drogenmissbrauch verloren haben
Topics
Narkomania - grupy wsparcia
Administrator strony::
Fonds Soziales Wien
E-Mail: sozialinfo@fsw.at