Schriftgröße:

Aktualiziranje podataka

Adresa ili broj telefona su promijenjeni? Radno vrijeme je drugčije? Postoji nova E-mail-adresa? Molimo da nam to u donjem polju saopštite!

Molimo Vas da, u cilju sprječavanja spema, riješite donji računski zadatak:
 

Finanzielle Unterstützung bei Schwangerschaftsabbruch, Fachzentrum Soziale Leistungen - MA 40 - Soziales, Sozial- und Gesundheitsrecht

Phone: 01-4000-8040 (Servicetelefon)

Fax: 01-4000-99-40639

E-mail: soziale.leistungen@ma40.wien.gv.at

Website:

Business Hours

Telefonische Auskünfte: Montag-Freitag 8-18 Uhr
Das Ansuchen ist grundsätzlich schriftlich zu stellen und elektronisch oder per Post zu übermitteln.

Description

Die MA 40 übernimmt die Kosten für einen Schwangerschaftsabbruch bei materieller Notlage und folgenden Voraussetzungen:
  • Österreichische Staatsbürgerinnen oder Frauen, die sich länger als 3 Monate rechtmäßig in Österreich aufhalten (ausgenommen Asylwerberinnen)
  • Lebensmittelpunkt sowie Hauptwohnsitz (tatsächlicher Aufenthalt) in Wien
  • wirtschaftliche/materielle Notlage
Folgende Unterlagen müssen dem Ansuchen in Kopie beigefügt werden:
  • Nachweis der Identität, z.B. amtlicher Lichtbildausweis oder Reisepass
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Aufenthaltstitel
  • Anmeldebescheinigung
  • Anerkennungsbescheid
  • Nachweis über Vertretungsbefugnis
  • Nachweis über Höhe der Mietkosten
  • Nachweis über Wohnbeihilfe
  • Aktuelle Einkommensbelege:
    - Lohnzettel
    - Bestätigung über Leistungen AMS, z. B. Arbeitslosengeld, Notstandshilfe
    - Bestätigung über Leistungen der Gebietskrankenkasse, z. B. Kinderbetreuungsgeld, Krankengeld
    - Bestätigung über Leistungen der Pensionsversicherungsanstalt, z. B. Rehageld, Pension
    - Mindestsicherungsbescheid
    - Nachweis über Unterhalts- und Alimentationszahlungen
    - Nachweis über Leistungen der Grundversorgung
    - Nachweis über sonstige Einkünfte
Die Kosten werden in Höhe der Richtsätze des Wiener Gesundheitsverbundes übernommen. Die Wahl der Methode sowie der Stelle/Person, die den Schwangerschaftsabbruch vornimmt, obliegt der Kundin.
Topics
Abortion
Za stranicu odgovorno:
Fonds Soziales Wien
E-Mail: sozialinfo@fsw.at