Schulwegplan der Volksschule Hlawkagasse

10., Hlawkagasse 2
Fahrplanauskunft
Volksschule Hlawkagasse

Das Campus-Gelände ist Teil eines neu entwickelten Stadtteiles. Viele Kinder können zu Fuß in die Schule oder in den Kindergarten gehen. Trotzdem halten oft Eltern mit ihren Autos in der Nähe des Campus. Vor allem beim widerrechtlichen Halten vor oder auf einem Zebrastreifen können Kinder, die zu Fuß gehen, wegen ihrer geringen Größe übersehen und dadurch gefährdet werden. Jene Kinder, die immer mit dem Auto zur Schule gebracht werden, lernen nicht, mit den Anforderungen des Straßenverkehrs umzugehen.

Auf dem Geh- und Radweg neben den Straßenbahngleisen kann es vor allem vor Unterrichtsbeginn in der Früh im Sinne eines konfliktfreien Miteinanders notwendig sein, vom Fahrrad abzusteigen und zu schieben. Da Kinder zuweilen zu unerwarteten Richtungsänderungen neigen, kann so auf ihr Verhalten viel besser reagiert werden.

Plan des Schulweges mit gefährlichen Stellen: 4,5 MB PDF

Kritische Kreuzungsbereiche

Kreuzungsbereich Antonie-Alt-Gasse - Hlawkagasse

Kreuzungsbereich Antonie-Alt-Gasse - Hlawkagasse

Die Fahrbahn achtsam am Zebrastreifen überqueren, denn die Autos fahren in beide Richtungen.

Vorsicht: Manchmal verstellen Autos den Weg. Dann erkennt man andere Fahrzeuge nicht und man wird auch später gesehen.


Gleisquerung bei der Haltestelle Helmut-Zilk-Park

Gleisquerung bei der Haltestelle Helmut-Zilk-Park

Nach links und nach rechts schauen, bevor man die Gleise überquert.

Wenn eine Straßenbahn kommt, muss man warten, bis sie vorbeigefahren ist.


Schulbereich Hlawkagasse

Schulbereich Hlawkagasse

Vor der Schule sind auch Radfahrende unterwegs. Diese sind genau zu beobachten.

Keine plötzlichen Richtungsänderungen im Schulbereich aufgrund des Radverkehrs vornehmen.


Straßenbahntrasse Helmut-Zilk-Park

Straßenbahntrasse Helmut-Zilk-Park

Die Gleise für die Straßenbahn sind im Rasen verlegt.

Nicht in die Wiese laufen und auf dem Geh- und Radweg bleiben.


Gleisquerung Marianne-Pollak-Gasse

Gleisquerung Marianne-Pollak-Gasse

Die Gleise nur dann überqueren, wenn keine Straßenbahn kommt.

Nicht zu knapp hinter einer Straßenbahn losgehen, denn man kann kaum sehen, ob aus der anderen Richtung eine Straßenbahn einfährt.


Garagenein- und Ausfahrt Hlawkagasse

Garagenein- und Ausfahrt

Hier fahren Lieferfahrzeuge und Autos über den Gehsteig zu einer Garage.

Auf Motorengeräusche achtgeben, die aus dem Gebäude oder von der Straße kommen.

Nicht zu knapp neben der Hausmauer entlanggehen.

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten
Kontaktformular