Sie sind in:
  1. wien.at
  2. Sozialinfo Wien
Schriftgröße:

Haus Jaro, für nicht krankenversicherte, obdachlose Frauen und Männer - Caritas der Erzdiözese Wien

Telefon: 01-602 60 10

E-Mail: haus.jaro@caritas-wien.at

Webseite:

Zentrale
Caritas der Erzdiözese Wien

Beschreibung

Wohnplatz für maximal 3 Monate für nicht krankenversicherte, obdachlose Menschen

Das Angebot richtet sich an gesundheitlich gefährdete Frauen und Männer, die nach (stationärer) Behandlung und/oder im Genesungsprozess ganztägige Unterbringung benötigen. 

Angebote:

  • Stabile, längerfristige Unterbringung bis zum Ende einer medizinischen Behandlung bzw. bis zum Abheilen der Krankheit
  • Regelmäßiges und ausreichendes Nahrungsangebot
  • Kontrolle bzw. Unterstützung bei der regelmäßigen Medikamenteneinnahme
  • Medizinische Betreuung durch den Louisebus Liaisondienst und JaroMed
  • Vermittlung an weiterführende Behandlungs- und Beratungsorganisationen (insbesondere für Suchtkranke und psychiatrisch auffällige Klient*innen)
  • Unterbringung und Sicherung der Heimreise durch Abklärung der Perspektiven im Heimatland
Themen
Medizinische Betreuung für wohnungslose Menschen
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen
Verantwortlich für diese Seite:
Fonds Soziales Wien
E-Mail: sozialinfo@fsw.at