Sie sind in:
  1. wien.at
  2. Sozialinfo Wien
Schriftgröße:

ÖHTB Beratungsstelle für taubblinde und hörsehbehinderte Menschen

Telefon: 01-597 18 44

Mobiltelefon: 0699/160 20 815

Fax: 01-597 18 44-17

E-Mail: sinnesbehindert@zentrale.oehtb.at

Webseite:

Webseite:

Geschäftszeiten

nach telefonischer Vereinbarung

Beschreibung

Beratung und Informationen über Taubblindheit und Hörsehbehinderung, Förderungen, Technische Hilfsmittel, alternative Kommunikationsformen, Fortbildungen
Beratungsgespräche mit Betroffenen, Angehörigen und Fachkräften werden in Lautsprache, Österreichischer Gebärdensprache und alternativen Kommunikationsformen wie dem Lormen, Taktiler Gebärde, Bezugsobjekten, Piktogrammen, Bildern etc. geführt.
Themen
Gehörlosigkeit
Schwerhörigkeit
Sehbehinderung
Taubblindheit
Verantwortlich für diese Seite:
Fonds Soziales Wien
E-Mail: sozialinfo@fsw.at