MelderInnen-Fest 2018

Am 26. September 2018 fand im Museumsquartier als Dankeschön für die wertvolle Mithilfe der Melderinnen und Melder der Abteilung WIEN LEUCHTET (MA 33) bei der Störungsmeldung das MelderInnen-Fest statt.

Gruppenfoto

Diese Melderinnen und Melder unterstützen die Abteilung durch ihre Mithilfe bei der Störungsbehebung bei öffentlichen Uhren, der Beleuchtung oder Ampeln. Durch dieses freiwillige Engagement ist es möglich, Störungen rasch zu beheben.

Melderin oder Melder werden


Dank und Musik

Moderiert wurde das Fest vom österreichischen Schauspieler, Kabarettisten, Kolumnisten, Satiriker, Moderator und Radiomacher Hosea Ratschiller.

Nach den Begrüßungs- und Dankesworten von Gemeinderat und Abgeordneten zum Landtag, Rüdiger Maresch, wurden die Besucherinnen und Besucher über den aktuellen Stand im Projekt "LED it schein" informiert und hatten die Möglichkeit, die Montage der 13.333 Leuchte zu sehen.

Als Show-Act trat Beat Poetry Club auf, ein aus der ORF-Castingshow "Die große Chance der Chöre" bekannter A-cappella-Chor. Dort schaffte es der Chor bis ins Halbfinale.

Gewinnspiel

3 Melderinnen und Melder konnten eine Upcycling-Leuchte gewinnen. Die Leuchten wurden von einem jungen Designer zu einzigartigen Unikaten umgestaltet.

Musikgruppe Beat Poetry Club, bestehend aus fünf Sängerinnen

Show-Act: Beat Poetry Club

3 Personen mit 3 Upcycling-Leuchten

Verlost wurden 3 Upcycling-Leuchten.

Verantwortlich für diese Seite:
Wien Leuchtet (Magistratsabteilung 33)
Kontaktformular