Rettungsdienste und Krankentransporte

Wiener Berufsrettung (MA 70)

Die Wiener Berufsrettung ist mit ihren hauptberuflichen Notärztinnen und Notärzten, Sanitäterinnen und Sanitätern die größte Rettungsorganisation in der Bundeshauptstadt. Sie ist für den überwiegenden Teil der medizinischen Notfälle zuständig. Sie erfüllt den landesgesetzlichen Auftrag, das Rettungswesen in der Stadt Wien zu organisieren und durchzuführen.

Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs

Der Arbeiter-Samariter-Bund Österreich - Landesverband Wien ist in den Bereichen Rettungsdienst und Krankentransport, Pflege und Betreuung, Wohnen und soziale Dienstleistungen, Humanitäre Hilfe und Katastrophenhilfe tätig. Sie bieten unter anderem Kurse in Erster Hilfe an.

Rotes Kreuz

Das Wiener Rotes Kreuz ist in den Bereichen Blutspende, Rettungsdienst, Pflege und Betreuung, Gesundheit, Katastrophenhilfe, Migration und Suchdienst sowie Entwicklungszusammenarbeit tätig und bietet Kurse, zum Beispiel in Erster Hilfe, an.

Grünes Kreuz

Das Grüne Kreuz - Rettung und Soziale Dienste ist in den Bereichen Altkleidersammlung, Ambulanzdienst, Rettungstransport, Fahrdienst und Krankentransport sowie Intensivtransport tätig und bietet Kurse in Erster Hilfe an.

Sozial Medizinischer Dienst Österreich (SMD)

Der SMD-Rettungsdienst ist in den Bereichen Rettungsdienst, Krankenpflege, Entwicklungszusammenarbeit und "SocialDogz" tätig und bietet unter anderem Kurse in Erster Hilfe an.

Johanniter Unfall-Hilfe

Die Johanniter Unfall-Hilfe ist in den Bereichen Fahrdienst und Krankentransport, Katastrophenhilfe, Pflege und soziale Dienste und Wohnungslosenhilfe tätig und bietet unter anderem Kurse in Erster Hilfe an.

Malteser Hospitaldienst

Die Malteser (Malteser Hospitaldienst) sind in den Bereichen Betreuung behinderter Menschen, Besuchsdienste, Unterstützung von HIV-Betroffenen und Begleitung von sterbenskranken Menschen sowie deren Angehörigen tätig und bieten in einigen Bundesländern Rettungs- und Krankentransportdienste, Ambulanzen und Erste-Hilfe-Kurse an.

Österreichische Rettungshundebrigade

Die Österreichische Rettungshundebrigade ist mit Rettungshunden, Hundeführerinnen und Hundeführern sowie Helferinnen und Helfern bei Lawinenabgängen, Hauseinstürzen, Selbstmordversuchen sowie Katastrophen wie Erdbeben tätig.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
wien.at-Redaktion
Kontaktformular