Service für Kinder, Schulen, Kindergärten und Horte - Büchereien Wien

Mädchen vor Computern in einer Bücherei

Kinder liegen der Stadt Wien ganz besonders am Herzen. Deshalb gibt es bei den Büchereien Wien Kirango, den Kinderplaneten: Das sind nicht nur die eigenen Bereiche für Kinder, die es in jeder Zweigstelle gibt, das ist auch die virtuelle Kinderwelt der Büchereien Wien. Hier gibt es viele Informationen über die Büchereien, Medientipps, Quizzes und noch allerlei Interessantes und Unterhaltsames.

Kinder können bei den Büchereien Wien Medien, also Bücher, Zeitschriften, CDs, DVDs, Videos, CD-ROMs und Konsolenspiele ausborgen. Sie können hier lesen, Musik hören, im Internet surfen, Hausübungen machen, lernen sowie Freundinnen und Freunde treffen. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre entlehnen Bücher, Zeitschriften und CDs gratis.

Darüber hinaus bieten die Büchereien ein abwechslungsreiches und spannendes Veranstaltungsprogramm mit Vorlesenachmittagen (auch mehrsprachig), Workshops oder Theatervorstellungen.

Virtuelle Bücherei

In der Virtuellen Bücherei Wien stehen nicht nur 40.000 eMedien aus den Bereichen Sachbuch und Belletristik, sondern auch über 2.500 Kindermedien als Download zur Verfügung. Neben dem monatlich erscheinenden Kindermagazin "Dein Spiegel" gibt es zahlreiche Abenteuer-, Grusel- und Fantasy-Romane, Märchen sowie Sachbücher als eBook oder digitales Hörbuch. Darunter finden sich Klassiker der Kinderliteratur wie "Der Räuber Hotzenplotz" und "Alice im Wunderland", "Die drei ???" oder "Fünf Freunde".

Leseförderung

Selbstverständlich ist den Büchereien Wien die Leseförderung bei Kindern und Jugendlichen ein besonderes Anliegen. Dafür wird eng mit Kinder- und Jugendinstitutionen, Schulen, Kindergärten und Horten zusammengearbeitet. Eine Vielzahl von Aktionen zur Leseförderung wie zum Beispiel Führungen und Animationsprogramme wird angeboten.

Gebührenbefreiung

Vergünstigungen für Institutionen

Bildungsmedien für den Unterricht

Das Angebot des Bibliothekspädagogischen Zentrums umfasst rund 1.500 Titel an Bildungsmedien für den Unterricht mit zahlreichen Verleihkopien in den Formaten DVD, VHS und CD-ROM. Darüber hinaus gibt es speziell für Pädagoginnen und Pädagogen zusammengestellte Themenboxen. Zu besonders attraktiven Themen sind jeweils zwischen 20 und 40 ausgewählte Bücher für Kinder im Grundschulalter in kompakte Kunststoffkisten verpackt.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bildung und außerschulische Jugendbetreuung (Magistratsabteilung 13)
Kontaktformular