Wälder und Landwirtschaft

Die Wälder, Wiesen, Gebirgsflächen, Gewässer, Felder sowie Weingärten der Stadt Wien betreut und bewirtschaftet die Abteilung Forstamt und Landwirtschaftsbetrieb (MA 49). Sie sichert damit nachhaltig wichtige Lebensgrundlagen der Wiener Bevölkerung.

Zwei Kälber

Frühling am Cobenzl

Die Saison am Kinderbauernhof der Stadt Wien mit buntem Programm rund um Jungtiere, Ponyreiten und Osterhasen ist eröffnet. mehr

Forstarbeiter bei der Arbeit.

Lehrlinge gesucht

Die Arbeit der Forstfacharbeiterinnen und Forstfacharbeiter findet in der Natur statt, ist vielseitig, abwechslungsreich und anspruchsvoll. Bewirb dich jetzt! mehr

Das Nationalparkhaus wien-lobAU

Saisoneröffnung

Am 4. März 2015 wurde im nationalparkhaus wien-lobAU in die neue Saison gestartet. Das Haus hat Mittwoch bis Sonntag, von 10 bis 18 Uhr geöffnet. mehr

Buntspecht

Vogelstimmen - Führung

Der Wienerwald bietet Lebensraum für circa 150 Brutvogelarten. Bei einem Streifzug lernen die TeilnehmerInnen, die Tiere anhand ihrer charakteristischen Gesänge zu unterscheiden. mehr

Ein Biber

Themenwanderung Lobau

Die Führungen starten im Nationalparkhaus ab einer TeilnehmerInnen-Zahl von sechs Personen. mehr

Ausstellungsstücke im Besucherzentrum

Ausstellung "Lebensraum Totholz"

Die Sonderausstellung "Alte Bäume und Totholz - wertvoller Lebensraum" ist noch bis 20. April 2015 kostenlos im Besucherzentrum Lainzer Tiergarten zu besichtigen. mehr

Forstdirektor Vladimir Kutka und Susanne Leputsch mit dem Innovationspreis

Preis für urbANNAtur

Das Projekt urbANNAtur des Forstamtes gewann den Innovationspreis der Kategorie "erfolgreichstes Projekt" im Rahmen des Programms der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit Slowakische Republik - Österreich. mehr

Verantwortlich für diese Seite:
Forstamt und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien (Magistratsabteilung 49)
Kontaktformular