Umwelt & Klimaschutz

Jugendlicher auf der neuen Skate Plaza springt mit Skateboard

Skateanlage neu

Der beliebte Skaterplatz an der Prater Hauptallee wurde unter Beteiligung zukünftigen NutzerInnen neu gestaltet und bietet nun für Jugendliche einen attraktiven Ort für Aktivitäten und Begegnung. mehr

Disteln und ein U-Bahn-Schild

Stadtwildnis entdecken

Ein Fotowettbewerb der Wiener Umweltschutzabteilung lädt alle Wienerinnen und Wiener ein, die schönsten Stadtwildnisflächen im Wandel der Jahreszeiten mit der Kamera einzufangen. mehr

Kinder streicheln eine Ziege.

Herbst am Landgut Cobenzl

Ob für Horte, Kindergartengruppen oder Schulklassen: der Kinderbauernhof der Stadt Wien hat für alle Altersgruppen lehrreiche und spannende Angebote im Programm. mehr

Äpfel auf dem Baum

Einkochen, einlegen, trocknen

Im Spätsommer reifen viele heimische Obst- und Gemüsesorten. Der direkte Weg vom Garten auf den Teller liefert Frische, besten Geschmack, keine Pestizidrückstände und die kürzesten Transportwege. mehr

Graben in der Erde mit Scheibe für Blick auf Erdreich

"Wurzelarena" eröffnet

Ein neues Besucherzentrum in Kagran gibt Einblick in die Wiener Biolandwirtschaft. Unter anderem kann man Wurzeln beim Wachsen zusehen. mehr

2 Iphones, eines mit Sperrbildschirm, eines mit einer Shopansicht

Schonender Handygebrauch

Mobiltelefone benötigen beim Gebrauch viel Energie. "die umweltberatung" gibt Tipps für längere Haltbarkeit von Handys. mehr

Heizung mit Thermostat, der auf "eco" steht

Zertifikat zum Energiesparen

Der energie-führerschein gibt Jugendlichen das Know-how zum Energiesparen. 113 Prüflinge haben das Zertifikat schon in der Tasche. Zudem haben 14 Personen den Kurzlehrgang zum energie-coach absolviert. mehr

Korb mit Obst und Gemüse auf einem Rasen

Einkauf ohne Supermarkt

Wer wissen will, woher das Essen kommt, bestellt die Lebensmittel am besten direkt bei den Landwirtinnen und Landwirten. mehr

Virtuelles Amt

Verantwortlich für diese Seite:
wien.at-Redaktion
Kontaktformular