Umwelt & Klimaschutz

Fassadenbegrünung

Pflanzenfassade für coole Dämmung

Im Zuge einer Fassadensanierung begrünt die MA 31 - Wiener Wasser ihre Fassade mit einem "vertikalen Garten". Er spart im Winter Heizkosten und kühlt im Sommer. mehr

Kiesstrand am See, Brücke, Wohnbauten im Hintergrund

Entstehung Seepark in Zeitraffer

Der Seepark in aspern Seestadt steht der Bevölkerung seit Juli 2015 zur Verfügung. Im Zeitraffer-Video können Interessierte die Entstehung des Parks nachverfolgen. zum Video

Rohre in der Fernkälteanlage Spittelau

So wird mit Müll gekühlt

Die Serie stadtUNbekannt ist diesmal zu Besuch bei der Fernkälte Spittelau und zeigt, wie genug Kälte produziert wird, um Gebäude wie das AKH auf Betriebstemperatur zu halten. mehr

Personen im Elekro-Bereich des 48er-Tandlers

48er-Tandler eröffnet

Wahre Schnäppchen, coole Vintage-Möbel, Geschirr, Kleidung, Bücher, Sportgeräte: Das alles und noch viel mehr bietet der neue 48er-Tandler im 5. Bezirk. mehr

Rückhaltebecken für das Reumanngerinne

Verbesserter Hochwasserschutz

Seit 2010 führt die Stadt Hochwasserschutzmaßnahmen an den Oberläufen der Wienerwaldbäche durch. Ein neues Rückhaltebecken im 19. Bezirk schützt nun eine Kleingartensiedlung vor Hochwasser durch das Reumanngerinne. mehr

Nachbarschaftsgarten Norwegerviertel

Garteln in Wien

Städtische Grünflächen sind Orte der Erholung und Begegnung. Damit die WienerInnen auch im dicht verbauten Stadtgebiet selbst Grünraum schaffen und pflegen können, fördert die Stadt Nachbarschafts- und Gemeinschaftsgärten. mehr

Naturnahe Gestaltung am Ufer des Liesingbaches

Ein Paradies am Wasser

Am naturnah rückgebauten Teilstück der Liesing zwischen Ambrossteg und Kaiser-Franz-Josef-Straße hat die Natur Einzug gehalten. Viele Tiere und Pflanzen siedeln sich wieder im und am Wasser an. mehr

Äskulapnatter

Schlangen in der Stadt

Die in Wien heimischen Schlangen sind für Menschen absolut ungiftig. Ringelnatter, Schlingnatter, Würfelnatter und die Äskulapnatter sind natürliche "Schädlingsbekämpferinnen". mehr

Virtuelles Amt

Verantwortlich für diese Seite:
wien.at-Redaktion
Kontaktformular