Bauen & Wohnen

Person hält ein Hausmodell und ein Sparschwein in den Händen

Anti-Spekulations­arbeit erfolg­reich

Der Schutz der MieterInnen steht in Wien an erster Stelle. Durch die enge und ver­netzte Zu­sammen­arbeit von Be­hörden, Mieter­schutz- und Service­ein­richtungen wird Wohnungs­spekulanten er­folgreich das Hand­werk gelegt. mehr

Mit Blumen geschmückte Fenster

Fotowettbewerb

Alle WienerInnen sind noch bis 4. August ein­geladen, ihre Grün­oasen zu prä­sentieren. Beim Foto­wett­bewerb "Blühendes Zu­hause" werden die besten Hobby­gärtnerInnen mit wert­vollen Preisen aus­gezeichnet. mehr

Baustelle mit Rohbauten und einem See

Countdown in der See­stadt

Rund 13 Monate nach dem Spaten­stich für die ersten Wohn­pro­jekte nimmt die See­stadt aspern Gestalt an. Schon in wenigen Wochen werden die ersten BewohnerInnen ihr neues Zu­hause be­ziehen. mehr

Hausbetreuer kehrt einen Gehsteig

Mehr als "nur" Haus­betreuung

Die rund 1.300 Mit­ar­beiter­innen und -mit­ar­beiter der Wiener Haus- und Außen­be­treuung kümmern sich um rund 1.750 Wohn­haus­an­lagen der Stadt. Sie ver­walten, be­wirt­schaften und sa­nieren. mehr

Plastikflaschen als Blumenkästen

Stadt selbst gestalten

Zum 40-jährigen Jubi­läum der Ge­biets­be­treuung Stadt­er­neuerung werden Ideen ge­sucht, die die Stadt lebens­werter machen, öffent­liche Räume be­leben sowie die Wiener­innen und Wiener zusammenbringen. mehr

Tablet und Broschüre der wohnpartner

Service­ausbau bei wohnpartner

wohn­partner setzt Ak­ti­vi­täten für einen ver­besserten Ser­vice und eine gute Nach­bar­schaft. Die Web­site wird noch kunden­freund­licher, ein Be­wohner­Innen-Zen­trum wird er­öffnet und zahl­reiche Pro­jekte sind ge­plant. mehr

Fenster mit geschlossenen Jalousien

Kühle Räume ohne Klima­anlage

Während der letzten Jahre stieg die Anzahl der Hitze-Tage in Wien. Die Folge ist unter anderem hoher Strom­verbrauch durch Kühl­geräte. Es gibt aber auch alternative Kühl­methoden für Wohnungen und Dienstleistungs­betriebe. mehr

Taschenrechner und Rotstift, daneben Münzen und Sparschwein

Betriebs­kosten über­prüfen

Der Wiener Be­triebs­kosten­rechner er­mög­licht es, die eigene Be­triebs­kosten­ab­rechnung schnell und un­büro­kra­tisch mit wenigen Maus­klicks on­line zu kon­trollieren. mehr

Virtuelles Amt

  • Bauen und Wohnen
    Meldeservice, Mietrecht, Online-Anmeldung für eine Gemeindewohnung, ...
Verantwortlich für diese Seite:
wien.at-Redaktion
Kontaktformular