Bauen & Wohnen

Personen sitzen auf einem begrünten Teil der Straße mit Strandstühlen

"Grätzloasen" selber gestalten

Im Rahmen des Aktionsprogramms "Grätzloase - wir verwandeln den Freiraum!" können alle WienerInnen ihre Ideen für ein lebenswertes Grätzel einreichen. Für die Umsetzung gibt es bis zu 8.000 Euro Förderung. mehr

Heizung mit Thermostat, der auf "eco" steht

Energiespar-Tipps

Am 5. März ist der Internationale Tag des Energiesparens. Mitsparen lohnt sich! Die meiste Energie verbrauchen österreichische Haushalte für Heizen, Autofahren, Warmwasserbereitung und Strom. mehr

Visualisierung des Studentenheimes, mehrgeschossiger, moderner Bau in weiß, umrandet von Grünflächen

Studierenden-Wohnheim GreenHouse

Im nachhaltigsten Studierenden-Wohnheim Wiens, dem GreenHouse in aspern Seestadt, wird neben dem Schwerpunkt Ökologie auch auf das Gemeinschaftleben besonderer Wert gelegt. mehr

Fassade einer Wohnhausanlage

Stadt baut wieder Gemeindewohnungen

Die Stadt Wien wird künftig wieder Gemeindewohnungen bauen. Diese "Gemeindebauten Neu" sollen von stadtnahen Wohnbauträgern auf Grundstücken der Stadt gebaut werden. mehr

Visualisierung des Holzhochhauses, davor Wiese und Teich

Weltweit erstes Holzhochhaus

Bis 2018 soll in der Seestadt das HoHo Wien, das weltweit einzige 24-geschoßige Hochhaus in Holzbauweise, entstehen. Das Gebäude soll rund 84 Meter hoch sein und basiert auf einem Low Tech High Energy-Konzept. mehr

Wohnbaustadtrat Michael Ludwig und Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy vergeben Wohnungsschlüssel

Wieder neue SeestädterInnen

Auf dem ehemaligen Flugfeld in Aspern wächst ein neuer Stadtteil mit 10.500 Wohnungen. Eine weitere Wohnhausanlage konnte nun an 150 neue SeestädterInnen übergeben werden. mehr

Zwei junge WG-Mitglieder notieren Stromverbrauch von E-Herd

Stromspar WG gesucht

Wiener Wohngemeinschaften bekommen wieder die Chance, sich den Titel "Stromspar WG" zu holen. Power Generation sucht bereits zum fünften Mal nach Wiens kreativster und stromsparendster WG. mehr

Alt-Erlaa - Wohntürme

Harry Glück zum 90. Geburtstag

Architekt Harry Glück gilt als Wegbereiter des sozialen Wohnbaus in Wien. Seine Wohnbauten prägen mit insgesamt 16.000 Wohnungen das Bild der Stadt Wien. Am 20. Februar beging er seinen 90. Geburtstag. mehr

Virtuelles Amt

  • Bauen und Wohnen
    Meldeservice, Mietrecht, Online-Anmeldung für eine Gemeindewohnung, ...
Verantwortlich für diese Seite:
wien.at-Redaktion
Kontaktformular