Kultur & Freizeit

Kronprinz Rudolf-Brücke mit dem Donaumonitor "SMS Bodrog"

Die ersten Schüsse des Ersten Welt­kriegs

Nach dem Atten­tat von Sarajevo und dem da­rauf­fol­genden Ul­ti­ma­tum an Serbien im Jahr 1914 er­öffnete u.a. der Donau­monitor "Bodrog", der hier vor der Kron­prinz-Rudolf-Brücke vor Anker liegt, am 29. Juli 1914 das Feuer auf Belgrad. mehr

Eine Gruppe von Menschen sitzt an einem geschwungenen Grillmöbel aus Beton.

Neuer Top-Grill auf der Donauinsel

Ab sofort können Grill-Be­geisterte die neue Grill-Sta­tion "Donau­welle" auf der Donau­insel buchen. Sie wurde letztes Jahr bei einem Online-Voting von den Wiener­innen und Wienern zum Sieger­pro­jekt ge­wählt. mehr

Fischer am Donaukanal

Fischen am Donau­kanal

Das Freizeit­angebot am Donau­kanal ist viel­fältig. Da sich im Wasser un­zählige Fisch­arten tummeln, ge­hört auch Fischen da­zu, so man im Be­sitz einer offi­ziellen Fischer­karte ist. mehr

Bub und Mädchen legen Pferd das Zaumzeug an.

Pferdewiehern und Kinder­lachen

Heuer im Sommer können Kinder erst­mals die Wiener Fiaker im Rahmen des wien­Xtra-ferien­spiels besuchen. Sie er­fahren dabei viel Wissens­wertes über die Ge­schichte von Kutschern und Fiakern. mehr

Veranstaltung mit Leinwand und Publikum vor der Karlskirche

Popfest noch bunter

Gute Musik, dy­na­mische Künstler­Innen und traum­hafte Lo­ca­tions bei freiem Ein­tritt: Be­reits zum 5. Mal geht das Pop­fest von 24. bis 27. Juli über die Bühne und be­weist, welche Viel­falt und Qua­lität die heimische Pop­musik zu bieten hat. mehr

Alte Fotografie vom Laaerbergbad Wellenbecken mit Badegästen

Badekultur in Wien

Baden in freien Ge­wässern war im 17. Jahr­hundert hier­orts ge­sell­schaft­lich noch ge­ächtet und ge­setz­lich ver­boten. Heute sorgen 49 Bäder und das riesige Frei­zeit­areal der Donau­insel an heißen Tagen für Er­frischung. mehr

Ein Mann und ein Jugendlicher schauen eine Filmkamera an.

Mitmachen beim Kurzfilmfestival

Junge Filmschaffende können bis 27. August 2014 ihre Arbeiten für die 18. video&filmtage einreichen. mehr

Teich im Naturschutzgebiet Lobau

Den Sommer genießen

Baden, Wandern oder einfach nur die Seele in der Natur baumeln lassen: In Wien gibt es in der warmen Jahreszeit viele Möglichkeiten, die Natur zu genießen und sich zu erholen. mehr

Virtuelles Amt

  • Kultur
    Altstadterhaltungsfonds, Förderungen, Stipendien, ...
  • Freizeit & Sport
    Grillplätze, Vereine, Fischerkarte, ...
Verantwortlich für diese Seite:
wien.at-Redaktion
Kontaktformular