Betreuung und Pflege

Eine Pflegerin hilft einem Mann aus dem Bett

Moderner Pflegeausbildung

Der Pflegebereich steht vor großen Veränderungen. Im Juli 2016 wurde die Novelle des Gesundheits- und Krankenpflegegesetzes im Nationalrat beschlossen, seit September ist sie in Kraft. mehr

Pflegerin und ältere Dame mit Rollator stehen an einem Fenster

Leistbare Pflege und Betreuung

Mit dem Konzept "Pflege und Betreuung in Wien 2030" stellt die Stadt wichtige Weichen für die Zukunft. mehr

Haus Augarten des Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser mit Vorgarten

Generalsanierung abgeschlossen

Um das Haus Augarten des Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP) fit für die Zukunft zu machen, wurde es seit Ende 2013 generalsaniert. Die Modernisierungen sind seit Mai 2016 abgeschlossen. mehr

Alter Mann streichelt einen Hund

Haustier trotz Pflegebedürftigkeit

Viele pflegebedürftige SeniorInnen besitzen ein Haustier. Dank der Anbebote der Wiener Sozialdienste können sie die Tiere behalten und sogar in eine betreute SeniorInnen-Wohngemeinschaft mitbringen. mehr

Zwei ältere Frauen gehen einen Weg entlang.

Hohe Zufriedenheit mit mobiler Pflege

Mehr als 17.000 Menschen, die mobile Pflege- und Betreuungsdienste in Anspruch nehmen, wurden befragt. 95 Prozent sind zufrieden oder sehr zufrieden. mehr

Betreuerin und Pflegeperson an einem Laptop

Mobile Pflege wird digital

Die Wiener Sozialdienste stellen bei der mobilen Pflege auf ein elektronisches Datenbanksystem um. Dadurch soll mehr Zeit für die Betreuung und den persönlichen Kontakt bleiben. mehr

Eine jung Frau spielt mit Senioren in der Freizeit mit Spielkarten

Unterhaltung für SeniorInnen

In Tageszentren können Se­niorInnen ihre Zeit aktiv und selbst­bestimmt ge­stalten. Während die Se­niorInnen dort bestens be­treut sind, können An­ge­hörige eigenen Be­langen nach­gehen. mehr

Verantwortlich für diese Seite:
wien.at-Redaktion
Kontaktformular