Radwegbauprogramm 2014

In Wien gibt es derzeit 1.246 Kilometer Fahrradanlagen. Das entspricht einer Strecke länger als die zwischen Wien und Rom. Der erste Wiener Radweg wurde bereits im Jahr 1956 eröffnet, seither hat sich viel getan. Ziel der Stadt Wien ist es, immer mehr Menschen für den Umstieg auf das Rad zu begeistern. Radfahren soll noch attraktiver und sicherer werden. Das Team der Abteilung Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) arbeitet daran, die passende Infrastruktur zu schaffen.

Kontakt zur Radwegkoordination der Stadt Wien

Projektübersicht nach Jahren

  1. 2013
  2. 2012
  3. 2011
  4. 2010
  5. 2009
  6. 2008
  7. 2007
  8. 2006
  9. 2005
  10. 2004
  11. 2003

Projektübersicht nach Wiener Bezirken

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23

Bezirk

Ort

Anlageart

Status

1.

Stubenbastei
Abschnitt: Zedlitzgasse bis Jakobergasse

Fußgängerzone

in Bauvorbereitung

1.

Operngasse
Abschnitt: Hanuschgasse bis Opernring

Mehrzweckstreifen

in Planung

1.

Coburgbastei
Abschnitt: Liebenberggasse bis Weihburggasse

Radroute

in Planung

2.

Obere Donaustraße
Abschnitt: Rembrandtstraße bis Untere Augartenstraße

Geh- und Radweg

in Bauvorbereitung

3.

Marxergasse
Abschnitt: Vordere Zollamtsstraße bis Untere Viaduktgasse

Mehrzweckstreifen

in Planung

3.

Rennweg
Abschnitt: Rechte Bahngasse bis Fasangasse

Mehrzweckstreifen

in Planung

5.

U4-Station Margaretengürtel

Geh- und Radweg

in Bauvorbereitung

5.

Wackenroderbrücke

Geh- und Radweg

in Bauvorbereitung

9.

Währinger Gürtel
Abschnitt: Severingasse bis Sechsschimmelgasse

Radweg

in Bauvorbereitung

12.

Hetzendorfer Straße
Abschnitt: Altmannsdorfer Straße bis Breitenfurter Straße

Mehrzweckstreifen

in Bauvorbereitung

12.

Altmannsdorfer Straße
Abschnitt: Belghofergasse bis Eckartsaugasse (gegenüber)

Radfahren gegen die Einbahn

in Bauvorbereitung

12.

Altmannsdorfer Straße
Abschnitt: Breitenfurter Straße bis Hetzendorfer Straße

Radweg

in Planung

17.

Neuwaldegger Straße
Abschnitt: Waldegghofgasse bis Höhenstraße

Mehrzweckstreifen

in Bauvorbereitung

19.

Peter-Jordan-Straße
Abschnitt: Max-Emanuel-Straße bis Hans-Richter-Gasse

Mehrzweckstreifen

in Planung

22.

An den alten Schanzen
Abschnitt: Lavendelweg bis Johann-Kutschera-Gasse

Verkehrsberuhigter Bereich

in Planung

22.

Johann-Kutschera-Gasse
Abschnitt: Wendeplatz bis Haberlandtgasse

Geh- und Radweg

in Bauvorbereitung

22.

Kaisermühlenstraße
Abschnitt: Industriestraße bis Neuhaufenstraße

Geh- und Radweg

in Planung

Download

Plan zum Radwegbauprogramm 2014: 5,50 MB PDF

Verantwortlich für diese Seite:
Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (Magistratsabteilung 46)
Kontaktformular