Ihre aktuelle Position:
  1. wien.at
  2. Video

Mitschrift

ÖkoEvent – umweltfreundliche Veranstaltung

Wiener Veranstalterinnen und Veranstalter setzen immer mehr umweltfreundliche Vorgaben um. Das tut nicht nur unserer Umwelt gut, sondern auch allen Gästen. Diese Bereiche zeichnen ein Ökoevent aus.
Kulinarik mit gutem Gewissen

Lebensmittel werden Bio, saisonal, regional und aus fairen Handel beschafft und Lebensmittelabfälle vermieden. Speisen und Getränke werden in Mehrweggeschirr ausgegeben. Mindestens die Hälfte der Gerichte wird vegetarisch oder vegan angeboten.
Abfall vermeiden und Ressourcen schonen

Vor Ort ist eine Person für die Abfallwirtschaft verantwortlich. Durch vorausschauende Planung wird Abfall so gut wie möglich vermieden und getrennt entsorgt.
Für alle erreichbar
Öffentliche Erreichbarkeit und vorhandene Fahrradabstellplätze werden an Gäste vor dem Event kommuniziert. Auf Barrierefreiheit wird geachtet.
Sorgsamer Umgang mit Strom und Wasser
Strom wird aus dem öffentlichen Netz - ohne Dieselaggregate - bezogen. Heizstrahler, die die Umgebungsluft in der kalten Jahreszeit erwärmen, werden nicht verwendet.
Nachhaltige Kommunikation
Das ÖkoEvent erkennen Besucher und Mitwirkende ganz einfach am ÖkoEvent-Logo. Um als ÖkoEvent ausgezeichnet zu werden, müssen alle vorgegebenen Mindestkriterien, sowie zumindest die Hälfte der möglichen Kann-Kriterien, zutreffen.
Um das Prädikat „ÖkoEvent-Plus“ zu erreichen, müssen alle zutreffenden Kriterien der Checkliste erfüllt sein. ÖkoEvent steht für umweltfreundliche Veranstaltungen, die ressourcenschonend - ohne viele Abfälle und Emissionen - in Wien durchgeführt werden.
Alle Gäste erleben dadurch eine qualitätsvolle Veranstaltung - mit nachhaltigem Weitblick.
ÖkoEvent - in Wien ist die Umwelt VIP.

Archiv-Video vom 19.07.2021:
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte (Termine, Kontaktmöglichkeiten,...) möglicherweise nicht mehr aktuell sind.

ÖkoEvent - umweltfreundliche Veranstaltung

ÖkoEvents setzen nachhaltige Maßnahmen um und tragen so zu einer besonderen Festkultur und geringeren Umweltbelastungen bei. Im Video erfahren Sie, welche Bereiche ein ÖkoEvent auszeichnen.

Länge: 2 Min. 20 Sek.
Produktionsdatum: 2020
Copyright: Stadt Wien

Aktuelle Videos

Wiental Kanal Vollausbau

Wiental Kanal Vollausbau

Wien Kanal startet ein Infrastruktur-Großprojekt, um den Wienfluss vor Verschmutzung bei starkem Regen zu schützen. Der Wiental Kanal wird entlang von sechs Bezirken unter dem Wienfluss um rund neun Kilometer vom Ernst-Arnold-Park in Margareten bis Auhof im Westen Wiens verlängert. Erreicht wird damit: Verbesserung der Wasserqualität für den Wienfluss, Entlastung für das Kanalnetz bei Starkregen und die bestehenden Kanäle können effizient und sicher saniert werden.
Länge: 2 Min. 36 Sek. | © Stadt Wien / Wien Kanal
Smart Klima City - So wird Wien bis 2040 klimaneutral

Smart Klima City - So wird Wien bis 2040 klimaneutral

Ein gutes Leben für uns alle und gleichzeitig klimaneutral - geht das überhaupt? Ja - mit der Smart Klima City Strategie! In der 2022 überarbeiteten Strategie formuliert die Stadt Wien eindeutige Ziele und Maßnahmen auf dem Weg zur CO2-Reduktion. Dieses Video stellt die 11 Themenbereiche der Strategie vor. Anhand von drei konkreten Beispielen wird außerdem deutlich, wie Wien die hohe Lebensqualität aufrecht erhalten und gleichzeitig klimaneutral werden will.
Länge: 2 Min. 50 Sek. | © Stadt Wien

wien.at TV Kanäle