Ihre aktuelle Position:
  1. wien.at
  2. Video

Mitschrift

LERNEN IN WIEN

Claudia Kollmer, Direktorin Bildungscampus Attemsgasse:
"Das Campus-Modell bietet einfach die Möglichkeit, diese Transition, den Übergang vom Kindergarten in die Schule, viel lockerer und viel besser zu gestalten."

Jenna, Volksschülerin der 1b: "Mit gefällt es, dass ich im Kindergarten verschiedene Dinge machen kann."

Gesamte Schulklasse: "Naturwissenschaft ist cool!"

Kevser, Schülerin: "In der Nawi-Werkstatt tun wir manche Versuche ausprobieren."

Eldin, Schüler: "Ich kann es mir so leichter merken, als wenn ich es in einem Buch lese."

Maximilian, Schüler: "Das Spannende an der Physik ist, dass es ziemlich mysteriöse Sachen gibt."

Philipp Greiner, Science Pool: "Die Welt besteht aus winzig kleinen Teilchen, die heißen ...?"

"Atome!"

Philipp Greiner, Science Pool: "Atome! Ganz genau."

Julian, 9 Jahre, 4. Klasse: "Es braucht Sonnenlicht, um zu arbeiten, weil es macht aus Sonnenlicht Strom."

Letitzia, 9 Jahre, 4. Klasse: "Wenn's regnet, kriegt man weniger Strom, und wenn die Sonne scheint, dann mehr."

Best of Lernen in Wien

Eine Stadt mit Zukunft setzt auf Bildung. Das beginnt bereits bei den Jüngsten.

Länge: 1 Min. 13 Sek.
Produktionsdatum: 2018
Copyright: Stadt Wien/ Bohmann Verlag

Aktuelle Videos

Pflegeregressverbot: Wien schafft Klarheit für Betroffene

Pflegeregressverbot: Wien schafft Klarheit für Betroffene

Wien schafft Klarheit für Betroffene des Pflegeregressverbots. Nach dem Spruch des Verfassungsgerichtshofes, wonach das Pflegeregressverbot auch bereits rechtskräftige Entscheidungen umfasst, setzt Wien die entsprechenden Schritte. Bürgermeister Michael Ludwig und Sozialstadtrat Peter Hacker betonten am Dienstag, dem 23. Oktober 2018, bei einer Pressekonferenz, dass offene Forderungen aus Vermögen gegenstandslos sind – auch aus bereits rechtskräftigen Titeln.
Länge: 2 Min. 54 Sek.

wien.at TV Kanäle