Archivmeldung der Rathauskorrespondenz vom 16.09.2008:
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte (Termine, Kontaktmöglichkeiten,...) möglicherweise nicht mehr aktuell sind.

325. Jubiläum der Schlacht bei Wien

325. Jubiläum der Schlacht bei Wien

Copyright: Compress

Download (0.36 MB)

Wien (RK). Die Stadt Krakau stand am vergangenen Wochenende ganz im Zeichen der Jubiläumsfeierlichkeiten anlässlich der 325. Wiederkehr der "Schlacht bei Wien" und des Entsatzes des belagerten Wiens durch König Jan Sobieski. Eine offizielle Delegation aus Wien unter der Leitung der Vorsitzenden der Europakommission ...

Wien (RK). Die Stadt Krakau stand am vergangenen Wochenende ganz im Zeichen der Jubiläumsfeierlichkeiten anlässlich der 325. Wiederkehr der "Schlacht bei Wien" und des Entsatzes des belagerten Wiens durch König Jan Sobieski.

Eine offizielle Delegation aus Wien unter der Leitung der Vorsitzenden der Europakommission des Wiener Gemeinderates Dr. Elisabeth Vitouch wurde aus diesem Anlass nach Krakau eingeladen. Dabei wurden unter anderem auch Gespräche über die Fortsetzung der bisherigen Städtekooperation - das bestehende Abkommen läuft Mitte nächsten Jahres aus - geführt.

Noch heuer werden Experten der Stadt Krakau zu einem zweitägigen Seminar nach Wien kommen, das vor allem die Erfahrungen Wiens mit der Ausrichtung von Großveranstaltungen bzw. der vergangenen Fußballeuropameisterschaft thematisiert. Krakau - Austragungsort der Spiele der EURO 2012 - möchte die Wiener Expertise nützen und mit Wiener Unterstützung die Vorbereitungen optimieren.

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/

(Schluss) red

  • Rückfragehinweis für Medien:
    OAR Silvia Bankl
    MD-Auslandsbeziehungen
    Tel.: 4000/82565
    E-Mail: silvia.bankl@wien.gv.at

(RK vom 16.09.2008)